Gesundheits-und Krankenpfleger (m/w/d) als Stationsleitung der Allgemeinchirurgie am Standort Forchheim in Vollzeit

Wir suchen Sie als Gesundheits-und Krankenpfleger für unsere Klinik in der Allgemeinchirurgie am Standort Forchheim als Stationsleitung (w/m/d) ab 01.04.2024

Der Pflegedienst im Klinikum Forchheim hat den Anspruch, allen Patienten und Patientinnen rund um die Uhr eine qualitative und fachgerechte Betreuung zu gewährleisten. Diese sollen sich bei uns geborgen fühlen und genau Hilfe erhalten, die sie momentan auf Grund Ihrer Erkrankung benötigen.

Was erwartet Sie bei uns?

  • Gewährleistung der organisatorischen und bürokratischen Abläufe im Bereich der Station sowie Optimierung des Stationsablaufes
  • Einhaltung und Umsetzung aller geltenden Dienstanweisungen (z. B. Dienstanweisung zur Regelung von Überstunden und Mehrarbeit, Überstundenabbau)
  • Erstellen von Dienst-und Urlaubsplänen
  • Durchführung der jährlichen Unterweisungen beim nachgeordneten Personal
  • Teilnahme an Stationsleiterbesprechungen und Weitergabe der Information, die die Mitarbeiter der Station betreffen
  • Durchführung regelmäßiger Mitarbeiterbesprechungen
  • selbständiges Einholen von Informationen über neue Anordnungen, Dienstanweisungen und Ähnliches
  • Verantwortung für die systematische Einarbeitung von neuen Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeitern sowie objektive Erstellung von Beurteilungen
  • Anleitung von Auszubildenden während des Praxiseinsatzes in Zusammenarbeit mit den Praxisanleitern

Womit überzeugen wir Sie?

  • Mit einer herausfordernden, vielseitigen und verantwortungsvollen Tätigkeit bei einem verlässlichen Arbeitgeber sowie der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren
  • Mit einer betrieblichen Altersvorsorge ZVK – Zusatzversorgungskasse
  • Mit Einkaufsvorteilen für Mitarbeiter bei namhaften Firmen
  • Mit attraktiven und vielfältigen Gesundheits- und Freizeitangeboten, wie z.B. Company bike
  • Mit einer guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf (keine Wochenend- oder Nachtdienste)
  • Mit einer verkehrsgünstigen Lage inmitten der Metropolregion Nürnberg
  • Mit einem freundlichen und engagierten interdisziplinären Klinikteam
  • Mit zahlreichen Möglichkeiten zu internen und externen Fortbildungen
  • Mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag

Unsere Wünsche an Sie:

  • staatliche Anerkennung als Gesundheits-und Krankenpfleger (m/w/d)
  • wünschenswert eine abgeschlossene Weiterbildung zur Stationsleitung
  • engagierte und aufgeschlossene Persönlichkeit sowie Führungskompetenz
  • Engagement, Belastbarkeit und ausgeprägte Sozialkompetenz im Umgang mit Patienten
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Kooperationsbereitschaft und Flexibilität
  • Grundsätzliche Bereitschaft zur Schicht-, Sonn- und Feiertagsarbeit
  • wünschenswert Weiterbildung zur Praxisanleitung

Ihre Ansprechpartnerin

Frau S. Jacob

Pflegedienstleitung

09191 / 610 271

Für weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auch per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass wir Anlagen zu E-Mail-Bewerbungen nur im PDF-Format annehmen. Andere Formate können wegen möglicher Virengefahr nicht angenommen und die Bewerbungen deshalb nicht bearbeitet werden.

Das Klinikum Forchheim – Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit

Die Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz gGmbH verfügt über Einrichtungen des Gesundheitswesens an den Standorten Forchheim und Ebermannstadt.

Forchheim wird das Tor zur Fränkischen Schweiz genannt und zeichnet sich durch einen äußerst hohen Freizeitwert aus. Gleichzeitig ist Forchheim Teil der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen und entsprechend hervorragend verkehrstechnisch angebunden. Sämtliche weiterführende Schulen sind vor Ort.

Am Standort Forchheim verfügen wir über eines der modernsten Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung mit derzeit 225 Planbetten mit den Kliniken für Orthopädie und Unfallchirurgie, Allgemeinchirurgie, Innere Medizin, Geburtshilfe/Gynäkologie, sowie den Fachabteilungen Anästhesie, Radiologie, HNO, Augen, Urologie, Gefäßchirurgie sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Der Standort Ebermannstadt besteht aus einem Fachkrankenhaus für Innere Medizin und Geriatrische Rehabilitation mit insgesamt 145 Betten und angeschlossenem Pflegezentrum.

Ein Chirurgisches Medizinisches Versorgungszentrum am Standort Forchheim mit dem Schwerpunkt Unfallchirurgie wurde zum 01.01.2023 um den Bereich Innere Medizin / Gastroenterologie erweitert.