Hilfskraft (w/m/d) für die Anästhesieabteilung am Standort Forchheim

Wir suchen Sie für unsere Fachabteilung Anästhesie und Intensivmedizin am Standort Forchheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Hilfskraft (w/m/d).

In unserer Anästhesieabteilung am Standort Forchheim werden jährlich über 5.000 Narkosen und Regionalanästhesien durchgeführt.

Mitarbeit in der zentralen Sterilisation, z.B. Aufbereitung des Anästhesiezubehörs, Reinigung und Desinfektionsarbeiten, Ver- und Entsorgungsarbeiten.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante Tätigkeit in einem engagierten Mitarbeiterteam
  • Ein kollegiales, konstruktiv offenes Arbeitsklima
  • Alle tariflichen Leistungen nach dem TVöD-K
  • Betriebliche Altersvorsorge

Unsere Wünsche an Sie:

  • Entsprechende Berufserfahrung sowie die Bereitschaft, neue Aufgaben zu erlernen und auszuüben
  • Wünschenswert Fachkundelehrgang I zum Erwerb der Tätigkeitsbezeichnung „Technische Sterilisationsassistentin / Technischer Sterilisationsassistent”
  • Engagierte und aufgeschlossene Persönlichkeit sowie fachliche Kompetenz
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Kooperationsbereitschaft und Flexibilität
  • Motivation und Belastbarkeit

Ihr Ansprechpartner

Frau Battran

Pflegedienstdirektorin

Für weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auch per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass wir Anlagen zu E-Mail-Bewerbungen nur im PDF-Format annehmen. Andere Formate können wegen möglicher Virengefahr nicht angenommen und die Bewerbungen deshalb nicht bearbeitet werden.

Das Klinikum Forchheim – Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit

Die Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz gGmbH verfügt über Einrichtungen des Gesundheitswesens an den Standorten Forchheim und Ebermannstadt. Am Standort Forchheim verfügen wir über eines der modernsten Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung mit derzeit 225 Planbetten mit den Kliniken für Orthopädie und Unfall- chirurgie, Allgemeinchirurgie, Innere Medizin, Geburtshilfe/Gynäkologie, sowie den Fachab-teilungen Anästhesie, Radiologie, HNO, Augen, Orthopädie, Urologie, Gefäßchirurgie sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie.