Mammographie

Die Mammographie ist der bewährteste Standard zur Früherkennung bösartiger Veränderungen in der weiblichen Brust. Wir arbeiten mit modernsten Mammographiesystemen wie dem „Mammomat Amulett F“ von Fuji.

Damit verfügen wir über ein hochauflösendes Festkörperdetektor-gerät, welches die höchste Detailerkennbarkeit bei geringer Strahlendosis sowie eine optimale Darstellung von Mikrokalk erlaubt. Die „weiche Kompressionsautomatik“ des Gerätes mindert die Beschwerden beim Einspannen der Brust deutlich.

Mammascreening

Als Außenstelle des „Mammascreening-Zentrums Bamberg“ bieten wir seit 01.10.2007 das Mammascreening an. Ablauf und Beurteilung der Mammographie-Aufnahmen richten sich nach den Richtlinien des „Deutschen Mammographie-Screenings“. Dazu werden Frauen im Alter von 50 bis 69 turnusmäßig alle zwei Jahre angeschrieben. Auch eine Selbstanmeldung bei der zentralen Anmeldestelle in München ist möglich (Telefon 089/5709340-200).

Wichtig für Ihre Planung:

Screening-Untersuchungen führen wir vorwiegend am Nachmittag durch.

Sie möchten einen Termin vereinbaren oder mehr zu den Untersuchungsmöglichkeiten unserer Abteilung erfahren?
Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Zentrale Röntgenanmeldung

09191 610-321

Anmeldung Röntgenpraxis

09191 610-555

Schreiben Sie uns an


Die radiologische Sprechstunde Röntgenpraxis findet statt

Montag
8:00 bis 11:30 Uhr
Dienstag
8:00 bis 11:30 Uhr
Mittwoch
8:00 bis 11:30 Uhr
Donnerstag
8:00 bis 11:30 Uhr
Freitag
8:00 bis 11:30 Uhr

Die Privatsprechstunde findet statt

Montag
13:00 bis 16:00 Uhr
Dienstag
13:00 bis 16:00 Uhr
Mittwoch
13:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag
13:00 bis 16:00 Uhr
Freitag
13:00 bis 16:00 Uhr