Ein Gespräch kann helfen

Die Aufgaben der Klinikseelsorge sind breit gefächert. Zuallererst bieten beide Seelsorger den Patienten, Angehörigen und Mitarbeitern des Klinikums unabhängig von der Konfession Zeit für Einzelgespräche an, in denen alles zur Sprache kommen kann, was den Betroffenen gerade bewegt. Manchmal tut es schon gut, eine Sorge oder Angst nur ausgesprochen zu haben, im besten Falle kann ein Gespräch helfen, die Veränderungen zu bewältigen, die eine Erkrankung mit sich bringt, und dabei auch Fragen wie der nach dem Sinn des Leidens nachzugehen.

Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Ulrich Bahr

Klinikseelsorge

09191 610-0

Dietmar Denzler

Klinikseelsorge

09191 610-0

Schreiben Sie uns an


Gottesdienste

Jede Woche findet donnerstags ab 18.30 Uhr in der Kapelle ein halbstündiger evangelischer Gottesdienst statt.
Die katholischen Gottesdienste sind am Mittwoch und Samstag jeweils um 18 Uhr.

Alle Gottesdienste werden auf Kanal 31 in die Patientenzimmer übertragen.