Chefarzt,

Prof. Dr. med. J. Gschossmann MBA

Fachabteilung für Innere Medizin,

Schwerpunkte: Endoskopie | Funktionsdiagnostik |

Fachliche Schwerpunkte:

  • Endoskopie
  • Bildgebung in der Gastroenterologie
  • Funktionelle Magendarmerkrankungen / Funktionsdiagnostik

Zusatzbezeichnung:

  • 08/2001      Facharztprüfung „Innere Medizin“
    (Deutschland)
  • 09/2002      Facharztprüfung „Gastroenterologie“
    (Deutschland)
  • 12/2005      FMH „Innere Medizin“ (Schweiz)
  • 03/2006      FMH „Gastroenterologie“ (Schweiz)
  • 05/2006      Fähigkeitsausweis ERCP (FMH/SGG)
  • 03/2007      Fähigkeitsausweis Sonographie (FMH/SGUM)
  • 06/2006      Fellow in Gastroenterology (European Board
    of Gastroenterology)

Berufsstationen:

  • 07/1994 – 12/1995       Universität Essen, Zentrum für Innere Medizin / Abteilung Gastroenterolgie (Prof. Dr. H. Goebell), Assistenzarzt
  • 01/1996 – 12/1997       UCLA, Los Angeles, CA/USA – Center of Ulcer Research and Education (Prof. Dr. E. A. Mayer), Research Fellow
  • 01/1998 – 06/2002       Universität Essen, Zentrum für Innere Medizin / Klinik für Gastroenterologie & Hepatologie (Prof. Dr. G. Gerken), Assistenzarzt
  • 07/2002 – 12/2003       Inselspital/Universität Bern, Schweiz, Klinik für Allgemeine Innere Medizin (Prof. Dr. U. Bürgi), Oberarzt II
  • 01/2004 – 12/2004       Inselspital/Universität Bern, Schweiz, Klinik für Gastroenterologie (Prof. Dr. U. Scheurer), Oberarzt II
  • Ab 01/2005                   Inselspital/Universität Bern, Schweiz, Klinik für Gastroenterologie (Prof. Dr. U. Scheurer), Oberarzt I
  • Ab 08/2005                   Inselspital/Universität Bern, Schweiz, Klinik für Gastroenterologie (Prof. Dr. U. Scheurer), Leitender Oberarzt / Ko-Leiter

Berufliche Weiterbildung:

  • 02/2006 – 06/2006       Führungskurs in Modulen „Kompetent führen“
    College für Management im Gesundheitswesen, Bern
  • 09/2006       Führungskurs in Modulen „Kompetent führen“ / Vertiefung
    College für Management im Gesundheitswesen, Bern
  • 09/2006 – 05/2007       Managementkurs in Modulen „Management Seminar für HealthCare Executives“
    Executive School of Management, Technology and Law (ES-HSG) Universität St. Gallen
  • 06/2007 – 01/2008       Nachdiplomkurs “Managen im Spital“
    College für Management im Gesundheitswesen, Bern
  • 03/2009 – 05/2011       MBA / Weiterbildungsstudium „Betriebswirtschaft für Ärztinnen und Ärzte“ Hochschule Neu-Ulm

Weiterbildungsermächtigungen:

  • Facharzt für Innere Medizin (24 Monate)
  • Stationäre Basisweiterbildung des Gebietes Innere Medizin und Allgemeinmedizin (36 Monate)

Sie möchten einen Termin vereinbaren oder mehr zu den Leistungen unserer Abteilung erfahren? Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Martina Mally

Chefarztsekretariat

09191 610-205

09191 610 907

Schreiben Sie uns an


Terminvergabe für die Sprechstunden der Abteilung für Innere Medizin erfolgen nach Vereinbarung.