Neuer Monitor für Baby-Smile-Fotos

Ein Monitor der Firma Baby-Smile wird gegenüber dem Aufzug zum Kreißsaal und der Neugeborenenstation aufgehängt. Hier werden die fotografierten Babys gezeigt.

Pro Jahr erblicken rund 650 Kinder im Klinikum Forchheim das Licht der Welt, davon kommen 28 Prozent per Kaiserschnitt. Eine Quote, die unter dem bundesweiten Durchschnitt von 31,8 Prozent liegt.

Frauen ab der 36. Schwangerschaftswoche werden in die geburtshilfliche Abteilung des Klinikums aufgenommen. Die Anmeldung erfolgt in der Regel ab der 34. Schwangerschaftswoche.

Weitere News

4. November 2019

Schüler aus fünf Nationen bilden sich an der Berufsfachschule für Pflege am Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz aus

Forchheim – Der Klassenraum der neuen ersten Klasse der Berufsfachschule für Pflege ist gut gefüllt 20 Schülerinnen und Schüler [...]

• Die neue erste Klasse der Berufsfachschule für Pflege

11. Dezember 2020

Corona-Regeln Geburtshilfe

Geburt Die Anwesenheit einer gesunden Begleitperson während der Geburt ist möglich und sinnvoll Beim Betreten des Klinikgebäudes müssen die Hände [...]

9. März 2022

Klinikumsumbau in Forchheim: Die Gebäudeerweiterung liegt im Zeitplan

Forchheim, 07 März 2022 – Die Umbauarbeiten am Klinikum in Forchheim liegen zeitlich im geplanten Rahmen Am 31 August [...]