Neuer Monitor für Baby-Smile-Fotos

Ein Monitor der Firma Baby-Smile wird gegenüber dem Aufzug zum Kreißsaal und der Neugeborenenstation aufgehängt. Hier werden die fotografierten Babys gezeigt.

Pro Jahr erblicken rund 650 Kinder im Klinikum Forchheim das Licht der Welt, davon kommen 28 Prozent per Kaiserschnitt. Eine Quote, die unter dem bundesweiten Durchschnitt von 31,8 Prozent liegt.

Frauen ab der 36. Schwangerschaftswoche werden in die geburtshilfliche Abteilung des Klinikums aufgenommen. Die Anmeldung erfolgt in der Regel ab der 34. Schwangerschaftswoche.

Weitere News

7. November 2017

Wir für Gesundheit

Klinikum Forchheim ist neuer Partner von „Wir für Gesundheit“ Das Netzwerk „Wir für Gesundheit“ wächst weiter: Neuer Partner ist Klinikum [...]

10. Oktober 2017

Hilfe für Resusci-Anne

Forchheim – Anästhesist Dr Christoph Grimm führte am 20 September ein Megacode- Training mit fünf Ärzten im Klinikum Forchheim [...]

22. Februar 2018

Jürgen Gschossmann ist Professor

Jürgen Gschossmann ist Professor Jürgen Gschossmann wurde am 1212018 vom Präsidenten der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, [...]