Neuer Monitor für Baby-Smile-Fotos

Ein Monitor der Firma Baby-Smile wird gegenüber dem Aufzug zum Kreißsaal und der Neugeborenenstation aufgehängt. Hier werden die fotografierten Babys gezeigt.

Pro Jahr erblicken rund 650 Kinder im Klinikum Forchheim das Licht der Welt, davon kommen 28 Prozent per Kaiserschnitt. Eine Quote, die unter dem bundesweiten Durchschnitt von 31,8 Prozent liegt.

Frauen ab der 36. Schwangerschaftswoche werden in die geburtshilfliche Abteilung des Klinikums aufgenommen. Die Anmeldung erfolgt in der Regel ab der 34. Schwangerschaftswoche.

Weitere News

12. November 2018

254 neue Fernseher für das Klinikum

Rechtzeitig zur Abschaltung des analogen Kabelfernsehens am 22 November 2018 hat das Klinikum Forchheim 254 neue Fernseher inklusive Ersatzgeräten [...]

Patient, Entertainment, HD-Qualität, Fernseher

5. Juli 2018

Erster Platz – IT-Team des Klinikums Forchheim erneut geehrt

Berlin – Stellvertretend für sein Team wurde Marco Reich, der IT-Leiter des Klinikums Forchheim, zum zweiten Mal als hervorragender [...]

9. August 2018

Kniegelenksersatz – Größere Beweglichkeit der Patienten durch höhere Genauigkeit beim Sägen des Prothesenbetts

Seit März 2018 arbeiten die Operateure, Chefarzt PD Dr med Uwe Lehmann, Dr med Franz Roßmeißl, Oberärzte Dr med [...]