Neuer Monitor für Baby-Smile-Fotos

Ein Monitor der Firma Baby-Smile wird gegenüber dem Aufzug zum Kreißsaal und der Neugeborenenstation aufgehängt. Hier werden die fotografierten Babys gezeigt.

Pro Jahr erblicken rund 650 Kinder im Klinikum Forchheim das Licht der Welt, davon kommen 28 Prozent per Kaiserschnitt. Eine Quote, die unter dem bundesweiten Durchschnitt von 31,8 Prozent liegt.

Frauen ab der 36. Schwangerschaftswoche werden in die geburtshilfliche Abteilung des Klinikums aufgenommen. Die Anmeldung erfolgt in der Regel ab der 34. Schwangerschaftswoche.

Weitere News

28. November 2018

Achter Expertenworkshop Hernien – Klein aber fein!

Die Allgemeinchirurgische Abteilung am Klinikum Forchheim lud ein zum 8 Expertenworkshop Hernienchirurgie und 37 Chef- und Oberärzte aus ganz [...]

20. März 2018

Symposium Frauenklinik Forchheim

Symposium Frauenklinik Forchheim „Geburtshilfe im Wandel – beckenbodenorientierte Geburtshilfe“ Rund 70 Hebammen und Interessierte aus ganz Bayern folgten der Einladung [...]

7. November 2017

Wir für Gesundheit

Klinikum Forchheim ist neuer Partner von „Wir für Gesundheit“ Das Netzwerk „Wir für Gesundheit“ wächst weiter: Neuer Partner ist Klinikum [...]