Kreißsaal ist ab 19. Sept. 2022 wieder 24 Stunden an 7 Tagen pro Woche geöffnet

Forchheim, 15. Sept. 2022 – Aufgrund eines Personalengpasses in der Geburtshilfe war der Kreißsaal am Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz an Wochenenden geschlossen und werdende Mütter mussten auf andere Geburtshilfen ausweichen. Ab Montag, den 19. September, ist der Kreißsaal wieder rund um die Uhr geöffnet.

Martina Steck, leitende Hebamme vom Kreißsaal des Klinikums Forchheim-Fränkische Schweiz sagt: „Wir freuen uns, dass wir ab 19. September wieder 24 Stunden 7 Tage für unsere Schwangeren und für die werdenden Eltern da sein können und somit wieder einen voll hebammenbesetzten Kreissaal anbieten können. Seit September haben wir eine tolle neue Hebamme im Team und im November kann noch eine 100% Stelle mit einer Kollegin besetzt werden. Um in Zukunft weiterhin einen attraktiven Arbeitsplatz anbieten zu können, streben wir die Zertifizierung ‚Babyfreundliches Krankenhaus‘ an. Für uns ist es das i-Tüpfelchen für familiäre, ruhige und bedürfnisorientierte Geburtshilfe.“

Stefan Weingärtler, Chefarzt der Frauenheilkunde und Geburtshilfe, fügt hinzu: „Es tut uns sehr leid, dass manche werdende Eltern am Wochenende einen weiteren Weg zur Entbindung auf sich nehmen mussten. Allen, die trotz der Widrigkeiten zu uns zur Entbindung kamen, möchte ich ganz herzlich danken. Und auch allen Nachbarkliniken möchte ich für die gute Kooperation und die Bereitschaft zur Übernahme „unserer Frauen“ Danke sagen.“

Weitere News

30. März 2020

Coronavirus & Schwangerschaft, Entbindung, Wochenbett – Interview mit Dr. Stefan Weingärtler, Chefarzt Gynäkologie und Geburtshilfe am Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz

Forchheim, 30032020 – Aufgrund eines bestätigten COVID-19 Falles ist die Geburtshilfe am Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz bis nach Ostern geschlossen [...]

Dr. Stefan Weingärtler

21. Juli 2020

Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz spendet Erleuchtung für das Lichtzimmer im kath. Kindergarten St. Anna

Forchheim, Juni 2020 – Monika Sebald, die seit September 2019 den kath Kindergarten St Anna leitet, hat viel [...]

11. Mai 2020

Künstliche Beatmung und ihre Besonderheiten bei Patienten mit COVID-19 („Corona“)

 Forchheim, 11052020 – Ende April 2020 wurden am Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz vier neue Beatmungsgeräte in Betrieb genommen Was ist [...]