Archives

Pflege- oder Medizinpädagoge B.A. / M.A. / MSc. (m/w/d)

Wir suchen Sie für unsere Berufsfachschule am Standort Forchheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Forchheim ist das Tor zur Fränkischen Schweiz und zeichnet sich durch einen äußerst hohen Freizeitwert aus. Gleichzeitig ist Forchheim Teil der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen und entsprechend hervorragend verkehrstechnisch angebunden. Sämtliche weiterführenden Schulen sind vor Ort.

Die Berufsfachschule für Pflege verfügt über 60 Ausbildungsplätze (Pflegefachmann/-frau). Träger ist die wirtschaftlich gesunde Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz gGmbH. Sie bietet als Komplexeinrichtung an den Standorten Forchheim und Ebermannstadt eine sektorenübergreifende Gesundheitsversorgung.

Womit überzeugen wir Sie?

  • Mit einer sinnstiftenden und vielfältigen Arbeit bei einem verlässlichen Arbeitgeber
  • Mit einer angenehmen Heranführung in Ihrem Verantwortungsbereich, gerne auch für Berufsstarter nach dem Studium
  • Mit einer Struktur- und Prozessqualität, in der Sie Maßstäbe setzen können und an Entscheidungswegen beteiligt werden
  • Mit Kollegen/-innen und Führungsverantwortlichen, denen Achtsamkeit und Verbindlichkeit hohe Werte sind
  • Mit zahlreichen Möglichkeiten zu internen und externen Fortbildungen
  • Mit Blockunterrichts- und Klassenleitungssystemen
  • Mit einer Vergütung nach TVöD-K mit allen tariflichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Mit einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Mit einer vielseitigen Auswahl an Corporate Benefits wie Mitarbeiterevents oder Gesundheitsförderung

Was erwartet Sie bei uns?

  • Das angenehme Arbeitsklima für Ihre Ideen und konzeptionellen Arbeiten, wo Ihre Freude am Beruf positiv ansteckend wirkt
  • Die digitale Wissensplattform CNE
  • AZAV-Zertifizierung für Kenntnisprüfungen
  • Starke Netzwerkpartner im Ausbildungsverbund Pflege der Region Forchheim e. V.
  • Option auf ein Appartement im Klinikum
  • Eine verlässliche Karriereplanung, z. B. Weiterbildungen und Verantwortung im übergeordneten Schulmanagement

Unsere Wünsche an Sie:

  • 3-jährige Ausbildung als Pflegefachkraft
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Medizin- oder Pflegepädagogik
  • Pädagogisch-didaktische Kompetenz zur Arbeit mit Auszubildenden und internationalen Pflegefachkräften
  • Ergebnisorientierte Arbeitsweise mit ausgeprägter Kommunikations-, Kooperations- und Integrationsfähigkeit

Ihr Ansprechpartner

Herr Andreas Schneider

Schulleiter MBA, RbP

Telefon 09191 610-340

Für weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auch per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass wir Anlagen zu E-Mail-Bewerbungen nur im PDF-Format annehmen. Andere Formate können wegen möglicher Virengefahr nicht angenommen und die Bewerbungen deshalb nicht bearbeitet werden.

Das Klinikum Forchheim – Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit

Die Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz gGmbH verfügt über Einrichtungen des Gesundheitswesens an den Standorten Forchheim und Ebermannstadt.

Forchheim wird das Tor zur Fränkischen Schweiz genannt und zeichnet sich durch einen äußerst hohen Freizeitwert aus. Gleichzeitig ist Forchheim Teil der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen und entsprechend hervorragend verkehrstechnisch angebunden. Sämtliche weiterführende Schulen sind vor Ort.

Am Standort Forchheim verfügen wir über eines der modernsten Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung mit derzeit 225 Planbetten mit den Kliniken für Orthopädie und Unfallchirurgie, Allgemeinchirurgie, Innere Medizin, Geburtshilfe/Gynäkologie, sowie den Fachabteilungen Anästhesie, Radiologie, HNO, Augen, Urologie, Gefäßchirurgie sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Der Standort Ebermannstadt besteht aus einem Fachkrankenhaus für Innere Medizin und Geriatrische Rehabilitation mit insgesamt 145 Betten und angeschlossenem Pflegezentrum.

Ein Chirurgisches Medizinisches Versorgungszentrum am Standort Forchheim mit dem Schwerpunkt Unfallchirurgie wurde zum 01.01.2023 um den Bereich Innere Medizin / Gastroenterologie erweitert.

Leitender Oberarzt (w/m/d) – Gastroenterologie

Wir suchen Sie für unsere Klinik für Innere Medizin am Standort Forchheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer geregelten Altersnachfolge als leitenden Oberarzt (w/m/d) – Gastroenterologie in Vollzeit.

Forchheim wird das Tor zur Fränkischen Schweiz genannt und zeichnet sich durch einen äußerst hohen Freizeitwert aus. Gleichzeitig ist Forchheim Teil der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen und entsprechend hervorragend verkehrstechnisch angebunden. Sämtliche weiterführenden Schulen sind vor Ort.

Die Klinik für Innere Medizin am Standort Forchheim ist mit 100 Planbetten die größte bettenführende Klinik, in der Patienten mit Problemen aus allen Bereichen dieser Fachrichtung stationär und ambulant betreut werden. Fokus der Klinik ist neben der allgemeinen Inneren Medizin die Gastroenterologie mit endoskopische Schwerpunkt.

Womit überzeugen wir Sie?

  • Mit einer erfüllenden und vielfältigen Arbeit bei einem verlässlichen Arbeitgeber mit klarem Leitbild
  • Mit einem freundlichen und engagierten interdisziplinären Klinikteam
  • Mit ausreichend Zeit für Ihren Patienten für eine qualitativ hochwertige Versorgung
  • Mit zahlreichen Möglichkeiten zu internen und externen Fortbildungen
  • Mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Mit einer Vergütung nach TV-Ärzte/ VKA mit allen tariflichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Mit einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Mit einer vielseitigen Auswahl an Corporate Benefits wie Mitarbeiterevents oder Gesundheitsförderung

Was erwartet Sie bei uns?

  • Ein hochmotiviertes stetig wachsendes Team mit flachen Hierarchiestrukturen
  • Ein kollegiales, konstruktiv offenes Arbeitsklima
  • Versorgung von stationären Patientinnen und Patienten mit allgemeininternistischen und gastroenterologischen Krankheitsbildern
  • Chefarztvertretung
  • Oberärztliche Betreuung eines stationären Bereichs der Abteilung
  • Durchführung von diagnostischen und therapeutischen Endoskopien und Sonographien
  • Konsiliarische Tätigkeit im Klinikum Forchheim
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst der Klinik

Unsere Wünsche an Sie:

  • Fachweiterbildung für Innere Medizin und Gastroenterologie oder Facharzt (w/m/d) für Innere Medizin mit Schwerpunkt Gastroenterologie
  • klinische Berufserfahrung in leitender ärztlicher Position ist wünschenswert
  • Begeisterung für endoskopische Tätigkeiten
  • Engagement in der Betreuung von Patienten mit gastroenterologischen und internistischen Erkrankungen
  • Freude an Kommunikation und Organisation, Planung und Weiterentwicklung
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Führungskompetenz zeichnet Sie aus
  • Sie können sich mit Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Kooperationsbereitschaft und Flexibilität identifizieren

Ihr Ansprechpartner

Herr Prof. Dr. Gschossmann

Chefarzt der Klinik für Innere Medizin

09191 610 204

Für weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auch per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass wir Anlagen zu E-Mail-Bewerbungen nur im PDF-Format annehmen. Andere Formate können wegen möglicher Virengefahr nicht angenommen und die Bewerbungen deshalb nicht bearbeitet werden.

Das Klinikum Forchheim – Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit

Die Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz gGmbH verfügt über Einrichtungen des Gesundheitswesens an den Standorten Forchheim und Ebermannstadt.

Forchheim wird das Tor zur Fränkischen Schweiz genannt und zeichnet sich durch einen äußerst hohen Freizeitwert aus. Gleichzeitig ist Forchheim Teil der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen und entsprechend hervorragend verkehrstechnisch angebunden. Sämtliche weiterführende Schulen sind vor Ort.

Am Standort Forchheim verfügen wir über eines der modernsten Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung mit derzeit 225 Planbetten mit den Kliniken für Orthopädie und Unfallchirurgie, Allgemeinchirurgie, Innere Medizin, Geburtshilfe/Gynäkologie, sowie den Fachabteilungen Anästhesie, Radiologie, HNO, Augen, Urologie, Gefäßchirurgie sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Der Standort Ebermannstadt besteht aus einem Fachkrankenhaus für Innere Medizin und Geriatrische Rehabilitation mit insgesamt 145 Betten und angeschlossenem Pflegezentrum.

Ein Chirurgisches Medizinisches Versorgungszentrum am Standort Forchheim mit dem Schwerpunkt Unfallchirurgie wurde zum 01.01.2023 um den Bereich Innere Medizin / Gastroenterologie erweitert.

Oberarzt (w/m/d) für Innere Medizin

in Voll- oder Teilzeit

Wir suchen Sie für unsere Klinik für Innere Medizin am Standort Forchheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Oberarzt (w/m/d) für Innere Medizin in Voll- oder Teilzeit.

Die Klinik für Innere Medizin am Standort Forchheim ist mit 100 Planbetten die größte bettenführende Klinik, in der Patienten mit Problemen aus allen Bereichen dieser Fachrichtung stationär und ambulant betreut werden. Fokus der Klinik ist neben der allgemeinen Inneren Medizin die Gastroenterologie mit endoskopischen Schwerpunkt.

Zudem liegen die klinischen Schwerpunkte auf der Diagnostik und Therapie der Magen-, Darm-, Leber-, und Stoffwechselerkrankungen und auf Krankheiten des Herz-, Kreislauf- und Gefäßsystems.

Große Erfahrung besteht auch auf den Gebieten der chronischen Lungen- und Nierenerkrankungen und den Tumorleiden.

Ein weiterer Schwerpunkt der Abteilung ist die Schlaganfalleinheit, für die vier Spezialbetten zur Verfügung stehen.

Als Funktionsbereiche stehen zur Verfügung: EKG, Endoskopie, Ultraschall (Sonographie, Ultraschallgesteuerte Punktionen, Dopplersonographie mit Farbdoppler, Farbdopplerechokardiographie) und ein Zentrallabor.

Ein Chirurgisches Medizinisches Versorgungszentrum am Standort Forchheim mit dem Schwerpunkt Unfallchirurgie wurde zum 01.01.2023 um den Bereich Innere Medizin / Gastroenterologie erweitert.

Was erwartet Sie bei uns?

  • Eine unbefristete eigenverantwortliche Tätigkeit in einem modernen Krankenhaus mit breitem Leistungsspektrum und sehr guter technischer Ausstattung
  • Ein konstruktiv offenes Arbeitsklima und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachabteilungen und Berufsgruppen
  • Ein kollegiales Team mit flacher Hierarchie

Womit überzeugen wir Sie?

  • Mit einer erfüllenden und vielfältigen Arbeit bei einem verlässlichen kommunal getragenen Arbeitgeber mit klarem Leitbild
  • Mit ausreichend Zeit für Ihren Patienten für eine qualitativ hochwertige Versorgung
  • Mit zahlreichen Möglichkeiten zu internen und externen Fortbildungen
  • Mit einer Vergütung nach TV-Ärzte/ VKA mit allen tariflichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Mit einer betrieblichen Altersvorsorge ZVK – Zusatzversorgungskasse
  • Mit Einkaufsvorteilen für Mitarbeiter bei namhaften Firmen
  • Mit attraktiven und vielfältigen Gesundheits- und Freizeitangeboten, wie z. B. Company bike und Hansefit
  • Mit einer guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Mit einer verkehrsgünstigen Lage inmitten der Metropolregion Nürnberg

Unsere Wünsche an Sie:

  • Facharzt (w/m/d) für Innere Medizin
  • Engagement, Belastbarkeit und ausgeprägte Sozialkompetenz im Umgang mit Patienten und Mitarbeitern
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Führungskompetenz
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Kooperationsbereitschaft und Flexibilität

Ihr Ansprechpartner

Herr Prof. Dr. Gschossmann

Chefarzt der Klinik für Innere Medizin

09191 / 610204

Für weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auch per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass wir Anlagen zu E-Mail-Bewerbungen nur im PDF-Format annehmen. Andere Formate können wegen möglicher Virengefahr nicht angenommen und die Bewerbungen deshalb nicht bearbeitet werden.

Das Klinikum Forchheim – Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit

Die Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz gGmbH verfügt über Einrichtungen des Gesundheitswesens an den Standorten Forchheim und Ebermannstadt.

Forchheim wird das Tor zur Fränkischen Schweiz genannt und zeichnet sich durch einen äußerst hohen Freizeitwert aus. Gleichzeitig ist Forchheim Teil der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen und entsprechend hervorragend verkehrstechnisch angebunden. Sämtliche weiterführende Schulen sind vor Ort.

Am Standort Forchheim verfügen wir über eines der modernsten Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung mit derzeit 225 Planbetten mit den Kliniken für Orthopädie und Unfallchirurgie, Allgemeinchirurgie, Innere Medizin, Geburtshilfe/Gynäkologie, sowie den Fachabteilungen Anästhesie, Radiologie, HNO, Augen, Urologie, Gefäßchirurgie sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Der Standort Ebermannstadt besteht aus einem Fachkrankenhaus für Innere Medizin und Geriatrische Rehabilitation mit insgesamt 145 Betten und angeschlossenem Pflegezentrum.

Ein Chirurgisches Medizinisches Versorgungszentrum am Standort Forchheim mit dem Schwerpunkt Unfallchirurgie wurde zum 01.01.2023 um den Bereich Innere Medizin / Gastroenterologie erweitert.

Ärztliche Leitung (w/m/d) für unsere zentrale Notaufnahme

Wir suchen Sie für unsere zentrale Notaufnahme am Standort Forchheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Ärztliche Leitung (w/m/d), in Vollzeit.

Im Rahmen unserer aktuellen Baumaßnahmen vergrößern wir am Standort Forchheim bis Ende 2024 die Notaufnahme, die dann auch über sechs Überwachungsbetten verfügen wird. Zudem wird zum gleichen Zeitpunkt die Intensivstation erweitert und die Abteilung für Invasivkardiologie vom Standort Ebermannstadt nach Forchheim verlagert sein.

Bereits jetzt versorgt unsere Notaufnahme am Standort Forchheim ca. 25.000 Notfälle jährlich, die Fallzahl wird mit Inbetriebnahme der Erweiterungen weiter steigen.

Das Klinikum Forchheim verfügt weiter über ein zertifiziertes Traumazentrum für die Versorgung Schwerverletzter und eine zertifizierte Stroke-Unit.

Was erwartet Sie bei uns?

  • Fachliche und organisatorische Leitung der interdisziplinären zentralen Notaufnahme, Führung des Ärzteteams
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den verschiedenen Fachabteilungen und Berufsgruppen
  • Verantwortung für die Leitung und Weiterentwicklung der gesamten Notaufnahmeprozesse und –strukturen
  • Beratung, Behandlung und medizinische Versorgung der Patienten in der interdisziplinären Notaufnahme
  • Abstimmung und Weiterentwicklung der Notfall-Behandlungspfade in enger Zusammenarbeit mit den Abteilungen
  • Schnittstellenmanagement mit internen und externen medizinischen Abteilungen und Ärzten sowie den Rettungsdiensten
  • Ein kollegiales, konstruktiv offenes Arbeitsklima

Womit überzeugen wir Sie?

  • Mit einer gut ausgestatteten Abteilung mit modernster Medizintechnik
  • Mit der Möglichkeit als Teil unseres Leitungsteams die Prozesse in der Notaufnahme und an den Schnittstellen mit zu gestalten und mit Inbetriebnahme des Neubaus von Anfang an mit zu prägen
  • Mit einer erfüllenden und vielfältigen Arbeit bei einem verlässlichen, kommunal getragenen Arbeitgeber
  • Mit einem freundlichen und engagierten interdisziplinären Klinikteam
  • Mit ausreichend Zeit für Ihre Patienten für eine qualitativ hochwertige Versorgung
  • Mit zahlreichen Möglichkeiten zu internen und externen Fortbildungen
  • Mit einer der Position entsprechenden leistungsgerechten Vergütung
  • Mit weiteren Leistungen wie Mitarbeiterrabatten bei namhaften Firmen, Fahrradleasing und Hansefit
  • Mit einer verkehrsgünstigen Lage inmitten der Metropolregion Nürnberg

Unsere Wünsche an Sie:

  • Facharzt (w/m/d) für Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Chirurgie oder Unfallchirurgie und Orthopädie
  • Weiterbildung „Klinische Notfall- und Akutmedizin“
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Notfall- oder Intensivmedizin
  • Großes Engagement, Belastbarkeit und ausgeprägte Sozialkompetenz im Umgang mit Patienten und Mitarbeitern
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Führungskompetenz

Ihr Ansprechpartner

Herr Dr. C. Sperber

Leiter Personal, Recht und Compliance

09191 610 230

Für weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auch per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass wir Anlagen zu E-Mail-Bewerbungen nur im PDF-Format annehmen. Andere Formate können wegen möglicher Virengefahr nicht angenommen und die Bewerbungen deshalb nicht bearbeitet werden.

Klinikum Forchheim – Fränkische Schweiz – Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit

Die Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz gGmbH verfügt über Einrichtungen des Gesundheitswesens an den Standorten Forchheim und Ebermannstadt.

Forchheim wird das Tor zur Fränkischen Schweiz genannt und zeichnet sich durch einen äußerst hohen Freizeitwert aus. Gleichzeitig ist Forchheim Teil der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen und entsprechend hervorragend verkehrstechnisch angebunden. Sämtliche weiterführende Schulen sind vor Ort.

Am Standort Forchheim verfügen wir über eines der modernsten Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung mit derzeit 225 Planbetten mit den Kliniken für Orthopädie und Unfallchirurgie, Allgemeinchirurgie, Innere Medizin, Geburtshilfe/Gynäkologie, sowie den Fachabteilungen Anästhesie, Radiologie, HNO, Augen, Urologie, Gefäßchirurgie sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Der Standort Ebermannstadt besteht aus einem Fachkrankenhaus für Innere Medizin und Geriatrische Rehabilitation mit insgesamt 145 Betten und angeschlossenem Pflegezentrum.

Ein Chirurgisches Medizinisches Versorgungszentrum am Standort Forchheim mit dem Schwerpunkt Unfallchirurgie wurde zum 01.01.2023 um den Bereich Innere Medizin / Gastroenterologie erweitert.

Facharzt (w/m/d) für Allgemein- und Adipositaschirurgie

Wir suchen Sie für unsere Klinik Allgemein- und Adipositaschirurgie am Standort Forchheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Facharzt (w/m/d) in Vollzeit.

Als Haus der Versorgungsstufe I wird am Standort Forchheim die gesamte Allgemeinchirurgie 24 Stunden am Tag abgedeckt. Schwerpunkt ist die minimal-invasive Chirurgie (Schlüssellochchirurgie) des gesamten Bauchraumes. Bauchwandbrüche (Leistenbruch, Narbenbruch, Nabelbruch) werden je nach Befund mit Kunststoffnetzen in minimal-invasiver Technik sicher versorgt.

Die operative Behandlung bei Sodbrennen (Refluxösophagitis) minimal-invasiv ist bei uns Standard.

Erkrankungen des Magen und Darmtraktes, gutartig, als auch bösartig werden zu meist ebenfalls laparoskopisch operiert.

Die Adipositaschirurgie (Operationen bei Übergewicht: Magenband, Schrittmacher, Bypass) ist bei uns etabliert.

Was erwartet Sie bei uns?

  • Ein breites Spektrum ärztlicher Behandlung und Betreuung von Patienten der Allgemein- und Adipositaschirurgie
  • Einer der innovativsten, modernsten und auf höchstem Niveau bestehender Operationssaal
  • Ein kollegiales, konstruktiv offenes Arbeitsklima

Womit überzeugen wir Sie?

  • Mit einer erfüllenden und vielfältigen Arbeit bei einem verlässlichen Arbeitgeber mit klarem Leitbild
  • Mit einem freundlichen und engagierten interdisziplinären Klinikteam
  • Mit ausreichend Zeit für Ihren Patienten für eine qualitativ hochwertige Versorgung
  • Mit zahlreichen Möglichkeiten zu internen und externen Fortbildungen
  • Mit einer Vergütung nach TV-Ärzte/ VKA mit allen tariflichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Mit einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Mit einer vielseitigen Auswahl an Corporate Benefits wie Mitarbeiterevents oder Gesundheitsförderung

Unsere Wünsche an Sie:

  • ärztlicher Approbation sowie abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt (w/m/d) für Allgemein- oder Viszeralchirurgie
  • Idealerweise mit klinischer Berufserfahrung
  • Großes Engagement, Belastbarkeit und ausgeprägte Sozialkompetenz im Umgang mit Patienten und Mitarbeitern
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Führungskompetenz zeichnet Sie aus
  • Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Zuverlässigkeit, Kooperationsbereitschaft und Flexibilität
  • Bereitschaft zur Wochenend- und Schichtarbeit

Ihr Ansprechpartner

Herr Dr. Drummer

Chefarzt der Klinik für Allgemeinchirurgie

09191 610 201

Für weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auch per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass wir Anlagen zu E-Mail-Bewerbungen nur im PDF-Format annehmen. Andere Formate können wegen möglicher Virengefahr nicht angenommen und die Bewerbungen deshalb nicht bearbeitet werden.

Das Klinikum Forchheim – Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit

Die Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz gGmbH verfügt über Einrichtungen des Gesundheitswesens an den Standorten Forchheim und Ebermannstadt.

Forchheim wird das Tor zur Fränkischen Schweiz genannt und zeichnet sich durch einen äußerst hohen Freizeitwert aus. Gleichzeitig ist Forchheim Teil der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen und entsprechend hervorragend verkehrstechnisch angebunden. Sämtliche weiterführende Schulen sind vor Ort.

Am Standort Forchheim verfügen wir über eines der modernsten Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung mit derzeit 225 Planbetten mit den Kliniken für Orthopädie und Unfallchirurgie, Allgemeinchirurgie, Innere Medizin, Geburtshilfe/Gynäkologie, sowie den Fachabteilungen Anästhesie, Radiologie, HNO, Augen, Orthopädie, Urologie, Gefäßchirurgie sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Der Standort Ebermannstadt besteht aus einem Fachkrankenhaus für Innere Medizin und Geriatrische Rehabilitation mit insgesamt 145 Betten und angeschlossenen Pflegezentrum.

Ein Chirurgisches Medizinisches Versorgungszentrum am Standort Forchheim mit dem Schwerpunkt Unfallchirurgie wurde zum 01.01.2023 um den Bereich Innere Medizin / Gastroenterologie erweitert.

 

Facharzt (w/m/d) für unsere Intensivstation

Wir suchen Sie für unsere Intensivstation am Standort Forchheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Facharzt (w/m/d), in Voll- oder Teilzeit.

Auf unserer interdisziplinären Intensivstation am Standort Forchheim mit 8 Betten (alle Bettplätze mit Beatmungsgeräten der neuesten Generation ausgestattet) behandeln wir komplexe chirurgische und internistische Krankheitsbilder. Hier stehen einem festen Team von spezialisierten Ärzten und Pflegekräften alle wichtigen diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten zur Verfügung. Die Tätigkeit auf der Intensivstation ist mit hoher Verantwortung verbunden, deshalb ist „Patientensicherheit“ ein elementarer Bestandteil Ihrer künftigen Arbeit.

Was erwartet Sie bei uns?

  • Ein kollegiales, konstruktiv offenes Arbeitsklima
  • Eine interessante Tätigkeit in einem engagierten Facharztteam bestehend aus Anästhesisten und Internisten sowie einem internistischen Weiterbildungsassistenten
  • Eine interdisziplinäre Intensivstation mit weitem fachlichen Spektrum („Intensivmedizinische Komplexbehandlung Basisprozedur“) mit 8 Beatmungsbetten (ab 2023 mit 10 Beatmungsbetten zuzüglich 5 IMC-Betten) sowie 2 Hämodialysegeräten
  • Weiterbildungsberechtigung für 1 Jahr Intensivmedizin und 2 Jahre Anästhesie im Rahmen der Facharztausbildung
  • Weiterbildungsberechtigung für 1 Jahr für die Zusatzbezeichnung Intensivmedizin für Anästhesisten
  • Eine geregelte und strukturierte Einarbeitung mit festem Ansprechpartner
  • Bei Vorliegen der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin die Möglichkeit, am Notarztdienst teilzunehmen

Womit überzeugen wir Sie:

  • Mit einer erfüllenden und vielfältigen Arbeit bei einem verlässlichen Arbeitgeber mit klarem Leitbild
  • Mit einem freundlichen und engagierten interdisziplinären Klinikteam
  • Mit finanzieller Unterstützung bei Fortbildungsbesuchen
  • Mit regelmäßigen interdisziplinären Fortbildungen und Schulungen (Reanimationstraining)
  • Mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Mit einer Vergütung nach TV-Ärzte/ VKA mit allen tariflichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes sowie einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Poolbeteiligung
  • Mit einer vielseitigen Auswahl an Corporate Benefits wie Mitarbeiterevents oder Gesundheitsförderung
  • Mit familienfreundlichen Teilzeitmodellen
  • Mit einem funktionierenden Schichtsystem, keine regelhaft anfallenden Überstunden
  • Unterstützung bei der Suche eines Kinderbetreuungsplatzes

Unsere Wünsche an Sie:

  • Ärztliche Approbation und abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt (w/m/d) für Anästhesiologie oder Innere Medizin
  • Idealer Weise mit intensivmedizinischer Vorerfahrung (Zusatzsatzbezeichnung Intensivmedizin von Vorteil)
  • Engagierte und aufgeschlossene Persönlichkeit sowie Verantwortungsbewusstsein und Bereitschaft zum selbständigen Arbeiten
  • Hohe fachliche Kompetenz, Empathie und ausgeprägten Patientenorientierung
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Kooperationsbereitschaft und Flexibilität
  • Bereitschaft zur Schicht-, Sonn- und Feiertagsarbeit

Ihr Ansprechpartner

Dr. von Hintzenstern

Chefarzt der Fachabteilung für Anästhesie und Intensivmedizin

09191 / 610211

Für weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auch per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass wir Anlagen zu E-Mail-Bewerbungen nur im PDF-Format annehmen. Andere Formate können wegen möglicher Virengefahr nicht angenommen und die Bewerbungen deshalb nicht bearbeitet werden.

Das Klinikum Forchheim – Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit

Die Stadt Forchheim liegt am Rande der fränkischen Schweiz zwischen Bamberg und Erlangen. Sämtliche Schulformen sind am Ort vorhanden.

Die Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz gGmbH verfügt über Einrichtungen des Gesundheitswesens an den Standorten Forchheim und Ebermannstadt.

Am Standort Forchheim verfügen wir über eines der modernsten Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung mit derzeit 225 Planbetten mit den Kliniken für Orthopädie und Unfallchirurgie, Allgemeinchirurgie, Innere Medizin, Geburtshilfe/Gynäkologie sowie den Fachabteilungen Anästhesie und Intensivmedizin, Radiologie, Neurochirurgie, Plastische und Ästhetische Chirurgie und Urologie und den Belegabteilungen HNO und Orthopädie. Am Haus befindet sich ein Notarztstandort.

Der Standort Ebermannstadt besteht aus einem Fachkrankenhaus für Innere Medizin mit u.a. den Abteilungen für Kardiologie mit zwei Herzkatheterlaboren und Akutgeriatrie sowie der Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie und dem Fachkrankenhaus für Geriatrische Rehabilitation.

Assistenzarzt (w/m/d) zur Fachweiterbildung für Innere Medizin

Wir wachsen stets weiter und suchen ab dem nächstmöglichen Termin für unseren Standort Forchheim einen Assistenzarzt (w/m/d) zur Fachweiterbildung für Innere Medizin in Vollzeit oder Teilzeit.

Die Klinik für Innere Medizin am Standort Forchheim ist mit 100 Planbetten die größte bettenführende Klinik, in der Patienten mit Problemen aus allen Bereichen dieser Fachrichtung stationär und ambulant betreut werden. Fokus der Klinik ist neben der allgemeinen Inneren Medizin die Gastroenterologie mit endoskopischen Schwerpunkt.

Zudem liegen die klinischen Schwerpunkte auf der Diagnostik und Therapie der Magen-, Darm-, Leber-, und Stoffwechselerkrankungen und auf Krankheiten des Herz-, Kreislauf- und Gefäßsystems.

Große Erfahrung besteht auch auf den Gebieten der chronischen Lungen- und Nierenerkrankungen und den Tumorleiden.

Ein weiterer Schwerpunkt der Abteilung ist die Schlaganfalleinheit, für die vier Spezialbetten zur Verfügung stehen.

Als Funktionsbereiche stehen zur Verfügung: EKG, Endoskopie, Ultraschall (Sonographie, Ultraschallgesteuerte Punktionen, Dopplersonographie mit Farbdoppler, Farbdopplerechokardiographie) und ein Zentrallabor.

Ein Chirurgisches Medizinisches Versorgungszentrum am Standort Forchheim mit dem Schwerpunkt Unfallchirurgie wurde zum 01.01.2023 um den Bereich Innere Medizin / Gastroenterologie erweitert.

Was erwartet Sie bei uns?

  • Eine eigenverantwortliche Tätigkeit in einem modernen Krankenhaus mit breitem Leistungsspektrum und sehr guter technischer Ausstattung
  • Ein konstruktiv offenes Arbeitsklima und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachabteilungen und Berufsgruppen
  • Ein kollegiales Team mit flacher Hierarchie
  • In der Klinik für Innere Medizin haben Sie die Möglichkeit der Weiterbildung in allen gängigen Verfahren. Unser Chefarzt, Herr Prof. Dr. Gschossmann, verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung mit:
    – Basisweiterbildung Innere Medizin und Allgemeinmedizin: 36 Monate
    – Facharzt für Innere Medizin: 24 Monate

Unsere Wünsche an Sie:

  • Ärztliche Approbation mit fortgeschrittener Weiterbildung zum Facharzt (w/m/d) oder Interesse an der Weiterbildung zum Facharzt (w/m/d) für Innere Medizin
  • engagierte und aufgeschlossene Persönlichkeit sowie fachliche Kompetenz
  • Engagement, Belastbarkeit und ausgeprägte Sozialkompetenz im Umgang mit Mitarbeitern und Patienten
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Kooperationsbereitschaft und Flexibilität
  • Bereitschaft zur Schicht-, Sonn- und Feiertagsarbeit

Womit überzeugen wir Sie?

  • Mit einer erfüllenden und vielfältigen Arbeit bei einem verlässlichen kommunal getragenen Arbeitgeber mit klarem Leitbild
  • Mit ausreichend Zeit für Ihren Patienten für eine qualitativ hochwertige Versorgung
  • Mit zahlreichen Möglichkeiten zu internen und externen Fortbildungen
  • Mit einer Vergütung nach TV-Ärzte/ VKA mit allen tariflichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Mit einer betrieblichen Altersvorsorge ZVK – Zusatzversorgungskasse
  • Mit Einkaufsvorteilen für Mitarbeiter bei namhaften Firmen
  • Mit attraktiven und vielfältigen Gesundheits- und Freizeitangeboten, wie z. B. Company bike und Hansefit
  • Mit einer guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Mit einer verkehrsgünstigen Lage inmitten der Metropolregion Nürnberg

Ihre Ansprechpartner:

Herr Prof. Dr. Gschossmann

Chefarzt der Klinik für Innere Medizin

09191 610 204

Für weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auch per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass wir Anlagen zu E-Mail-Bewerbungen nur im PDF-Format annehmen. Andere Formate können wegen möglicher Virengefahr nicht angenommen und die Bewerbungen deshalb nicht bearbeitet werden.

Klinikum Forchheim – Fränkische Schweiz – Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit

Die Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz gGmbH verfügt über Einrichtungen des Gesundheitswesens an den Standorten Forchheim und Ebermannstadt.

Forchheim wird das Tor zur Fränkischen Schweiz genannt und zeichnet sich durch einen äußerst hohen Freizeitwert aus. Gleichzeitig ist Forchheim Teil der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen und entsprechend hervorragend verkehrstechnisch angebunden. Sämtliche weiterführende Schulen sind vor Ort.

Am Standort Forchheim verfügen wir über eines der modernsten Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung mit derzeit 225 Planbetten mit den Kliniken für Orthopädie und Unfallchirurgie, Allgemeinchirurgie, Innere Medizin, Geburtshilfe/Gynäkologie, sowie den Fachabteilungen Anästhesie, Radiologie, HNO, Augen, Urologie, Gefäßchirurgie sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Der Standort Ebermannstadt besteht aus einem Fachkrankenhaus für Innere Medizin und Geriatrische Rehabilitation mit insgesamt 145 Betten und angeschlossenem Pflegezentrum.

Ein Chirurgisches Medizinisches Versorgungszentrum am Standort Forchheim mit dem Schwerpunkt Unfallchirurgie wurde zum 01.01.2023 um den Bereich Innere Medizin / Gastroenterologie erweitert.

 

Assistenzarzt (w/m/d) zur Weiterbildung für unsere Intensivstation

Wir wachsen stets weiter und suchen Sie für unsere Klinik am Standort Forchheim als Assistenzarzt zur Weiterbildung (w/m/d) für unsere Intensivstation in Voll- oder Teilzeit, ab dem nächstmöglichen Termin.

Auf unserer interdisziplinären Intensivstation am Standort Forchheim mit 8 Betten (alle Bettplätze mit Beatmungsgeräten der neuesten Generation ausgestattet) behandeln wir komplexe chirurgische und internistische Krankheitsbilder. Hier stehen einem festen Team von spezialisierten Ärzten und Pflegekräften alle wichtigen diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten zur Verfügung.

Die Tätigkeit auf der Intensivstation ist mit hoher Verantwortung verbunden, deshalb ist „Patientensicherheit“ ein elementarer Bestandteil Ihrer künftigen Arbeit.

Was erwartet Sie bei uns?

  • Eine unbefristete eigenverantwortliche Tätigkeit in einem modernen Klinikum mit breitem Leistungsspektrum und sehr guter technischer Ausstattung
  • Ein kollegiales, konstruktiv offenes Arbeitsklima persönlicher Atmosphäre und wertschätzendem Miteinander
  • Ein motivierendes und engagiertes Mitarbeiterteam mit flacher Hierarchie
  • Eine sehr gut funktionierende interdisziplinäre Zusammenarbeit

Unsere Wünsche an Sie:

  • Ärztliche Approbation und fortgeschrittene Weiterbildung zum Facharzt (w/m/d), z.B. für Anästhesiologie, Innere Medizin, Chirurgie oder Allgemeinmedizin
  • Idealer Weise mit intensivmedizinischer Vorerfahrung
  • Eine aufgeschlossene Persönlichkeit sowie fachliche Kompetenz
  • Engagement, Belastbarkeit und ausgeprägte Sozialkompetenz im Umgang mit Mitarbeitern und Patienten
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Kooperationsbereitschaft und Flexibilität
  • Bereitschaft zur Schicht-, Sonn- und Feiertagsarbeit

Womit überzeugen wir Sie?

  • Bei Vorliegen entsprechender Voraussetzungen ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Alle tariflichen Leistungen nach dem TV-Ärzte/VKA sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Poolbeteiligung
  • Familienfreundliche Teilzeitmodelle
  • Unterstützung bei der Suche eines Kinderbetreuungsplatzes
  • Eine interessante Tätigkeit in einem engagierten Facharztteam bestehend aus Anästhesisten und Internisten sowie einem internistischen Weiterbildungsassistenten
  • Eine interdisziplinäre Intensivstation mit weitem fachlichen Spektrum („Intensivmedizinische Komplexbehandlung Basisprozedur“) mit 8 Beatmungsbetten (ab 2025 mit 10 Beatmungsbetten zuzüglich 5 IMC-Betten) sowie 2 Hämodialysegeräten
  • Ein kollegiales, konstruktiv offenes Arbeitsklima
  • Eine geregelte und strukturierte Einarbeitung mit festem Ansprechpartner
  • Ein funktionierendes Schichtsystem, keine regelhaft anfallenden Überstunden
  • Regelmäßige interdisziplinäre Fortbildungen und Schulungen (Reanimationstraining)
  • Finanzielle Unterstützung bei Fortbildungsbesuchen
  • Bei Vorliegen der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin die Möglichkeit, am Notarztdienst teilzunehmen
  • Weiterbildungsberechtigung für 1 Jahr Intensivmedizin und 2 Jahre Anästhesie im Rahmen der Facharztausbildung
  • Weiterbildungsberechtigung für 1 Jahr für die Zusatzbezeichnung Intensivmedizin für Anästhesisten

Ihr Ansprechpartner:

Herr Dr. von Hintzenstern

Chefarzt der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin

09191 610 211

Für weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auch per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass wir Anlagen zu E-Mail-Bewerbungen nur im PDF-Format annehmen. Andere Formate können wegen möglicher Virengefahr nicht angenommen und die Bewerbungen deshalb nicht bearbeitet werden.

Klinikum Forchheim – Fränkische Schweiz – Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit

Die Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz gGmbH verfügt über Einrichtungen des Gesundheitswesens an den Standorten Forchheim und Ebermannstadt.

Forchheim wird das Tor zur Fränkischen Schweiz genannt und zeichnet sich durch einen äußerst hohen Freizeitwert aus. Gleichzeitig ist Forchheim Teil der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen und entsprechend hervorragend verkehrstechnisch angebunden. Sämtliche weiterführende Schulen sind vor Ort.

Am Standort Forchheim verfügen wir über eines der modernsten Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung mit derzeit 225 Planbetten mit den Kliniken für Orthopädie und Unfallchirurgie, Allgemeinchirurgie, Innere Medizin, Geburtshilfe/Gynäkologie, sowie den Fachabteilungen Anästhesie, Radiologie, HNO, Augen, Urologie, Gefäßchirurgie sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Der Standort Ebermannstadt besteht aus einem Fachkrankenhaus für Innere Medizin und Geriatrische Rehabilitation mit insgesamt 145 Betten und angeschlossenem Pflegezentrum.

Ein Chirurgisches Medizinisches Versorgungszentrum am Standort Forchheim mit dem Schwerpunkt Unfallchirurgie wurde zum 01.01.2023 um den Bereich Innere Medizin / Gastroenterologie erweitert.

 

Ernährungsberater (w/m/d) oder Diätassistent (w/m/d) auf Minijob-Basis für unsere Optifastgruppe

Wir suchen Sie für unseren Standort Forchheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Ernährungsberater (w/m/d) oder Diätassistent (w/m/d) auf Minijob-Basis für unsere Optifastgruppe.

Uns ist stets wichtig, ein offenes Ohr für die Mitarbeiter zu haben und ihnen hilfsbereit und aufgeschlossen gegenüberzutreten. Eine gute Zusammenarbeit auf gegenseitigem Vertrauen liegt uns besonders am Herzen.

Was erwartet Sie bei uns?

  • Eine interessante Tätigkeit in einem freundlichen und offenen Mitarbeiterteam
  • Ein angenehmes Ambiente in ansprechenden Räumlichkeiten
  • Eine äußerst angenehme und kollegiale Arbeitsatmosphäre

Womit überzeugen wir Sie?

  • Mit einer betrieblichen Altersvorsorge ZVK – Zusatzversorgungskasse
  • Mit einer Vergütung nach TVöD-K mit allen tariflichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Mit Einkaufsvorteilen für Mitarbeiter bei namhaften Firmen
  • Mit einer verkehrsgünstigen Lage inmitten der Metropolregion Nürnberg
  • Mit einem freundlichen und engagierten interdisziplinären Klinikteam

Unsere Wünsche an Sie:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Ernährungsberater (w/m/d) oder Diätassistent (w/m/d) bzw. ein abgeschlossenes Studium in der Ökotrophologie
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eine emphatische, dem Teilnehmer zugewandte Arbeitsweise
  • Eine engagierte und aufgeschlossene Persönlichkeit sowie fachliche Kompetenz
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Kooperationsbereitschaft und Flexibilität

Ihre Ansprechpartnerin

Oberärztin Frau Dr. Dewald

Diabetologie, Ernährungsberatung

09191 / 610 592

Für weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auch per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass wir Anlagen zu E-Mail-Bewerbungen nur im PDF-Format annehmen. Andere Formate können wegen möglicher Virengefahr nicht angenommen und die Bewerbungen deshalb nicht bearbeitet werden.

Das Klinikum Forchheim – Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit

Die Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz gGmbH verfügt über Einrichtungen des Gesundheitswesens an den Standorten Forchheim und Ebermannstadt.

Forchheim wird das Tor zur Fränkischen Schweiz genannt und zeichnet sich durch einen äußerst hohen Freizeitwert aus. Gleichzeitig ist Forchheim Teil der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen und entsprechend hervorragend verkehrstechnisch angebunden. Sämtliche weiterführende Schulen sind vor Ort.

Am Standort Forchheim verfügen wir über eines der modernsten Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung mit derzeit 225 Planbetten mit den Kliniken für Orthopädie und Unfallchirurgie, Allgemeinchirurgie, Innere Medizin, Geburtshilfe/Gynäkologie, sowie den Fachabteilungen Anästhesie, Radiologie, HNO, Augen, Urologie, Gefäßchirurgie sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Der Standort Ebermannstadt besteht aus einem Fachkrankenhaus für Innere Medizin und Geriatrische Rehabilitation mit insgesamt 145 Betten und angeschlossenem Pflegezentrum.

Ein Chirurgisches Medizinisches Versorgungszentrum am Standort Forchheim mit dem Schwerpunkt Unfallchirurgie wurde zum 01.01.2023 um den Bereich Innere Medizin / Gastroenterologie erweitert.

 

 

Gesundheits-und Krankenpfleger (w/m/d) oder Pflegefachmann (w/m/d) als Stationsleitung der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Wir suchen Sie für unsere Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Standort Forchheim als Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) oder Pflegefachmann (w/m/d) als Stationsleitung, in Vollzeit, ab dem nächstmöglichen Termin.

Die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Standort Forchheim bietet Frauen modernste diagnostische und therapeutische Hilfe in einem außergewöhnlichen Ambiente an. Unsere Klinik besticht durch ihre individuelle, familiäre Atmosphäre. Jährlich werden ca. 2.200 stationäre und 3.700 ambulante Patientinnen versorgt. Im Bereich der Gynäkologie deckt die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe das gesamte gynäkologisch-operative Spektrum ab.

Der Pflegedienst im Klinikum Forchheim hat den Anspruch, allen Patienten und Patientinnen rund um die Uhr eine qualitative und fachgerechte Betreuung zu gewährleisten. Diese sollen sich bei uns geborgen fühlen und genau Hilfe erhalten, die sie momentan auf Grund Ihrer Erkrankung benötigen.

Was erwartet Sie bei uns?

  • Gewährleistung der organisatorischen und bürokratischen Abläufe im Bereich der Station sowie Optimierung des Stationsablaufes
  • Ein kollegiales, konstruktiv offenes Arbeitsklima
  • Eine Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachabteilungen und Berufsgruppen
  • Planung und Durchführung der Grund- und Behandlungspflege
  • Einhaltung und Umsetzung aller geltenden Dienstanweisungen (z. B. Dienstanweisung zur Regelung von Überstunden und Mehrarbeit, Überstundenabbau)
  • Erstellen von Dienst-und Urlaubsplänen
  • Durchführung der jährlichen Unterweisungen beim nachgeordneten Personal
  • Teilnahme an Stationsleiterbesprechungen und Weitergabe der Information, die die Mitarbeiter der Station betreffen
  • Durchführung regelmäßiger Mitarbeiterbesprechungen
  • selbständiges Einholen von Informationen über neue Anordnungen, Dienstanweisungen und Ähnliches
  • Verantwortung für die systematische Einarbeitung von neuen Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeitern sowie objektive Erstellung von Beurteilungen
  • Anleitung von Auszubildenden während des Praxiseinsatzes

Womit überzeugen wir Sie?

  • Mit einer herausfordernden, vielseitigen und verantwortungsvollen Tätigkeit bei einem verlässlichen Arbeitgeber sowie der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren
  • Mit einer betrieblichen Altersvorsorge ZVK – Zusatzversorgungskasse
  • Mit einer Vergütung nach TVöD-K mit allen tariflichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Mit Einkaufsvorteilen für Mitarbeiter bei namhaften Firmen
  • Mit attraktiven und vielfältigen Gesundheits- und Freizeitangeboten, wie z.B. Company bike
  • Mit einer guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Mit einer verkehrsgünstigen Lage inmitten der Metropolregion Nürnberg
  • Mit einem freundlichen und engagierten interdisziplinären Klinikteam
  • Mit zahlreichen Möglichkeiten zu internen und externen Fortbildungen
  • Mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag

Unsere Wünsche an Sie:

  • staatliche Anerkennung als Gesundheits-und Krankenpfleger (w/m/d) oder Pflegefachmann (w/m/d)
  • wünschenswert eine abgeschlossene Weiterbildung zur Stationsleitung
  • Weiterbildung zur Praxisanleitung ist wünschenswert bzw. Bereitschaft diese zu absolvieren
  • Sie erkennen Akut- und Grenzsituationen und intervenieren sofort
  • engagierte und aufgeschlossene Persönlichkeit sowie Führungskompetenz
  • Engagement, Belastbarkeit und ausgeprägte Sozialkompetenz im Umgang mit Patienten
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Kooperationsbereitschaft und Flexibilität
  • Grundsätzliche Bereitschaft zur Schicht-, Sonn- und Feiertagsarbeit

Ihre Ansprechpartnerin

Frau S. Jacob

Pflegedienstleitung

09191 / 610 271

Für weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auch per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass wir Anlagen zu E-Mail-Bewerbungen nur im PDF-Format annehmen. Andere Formate können wegen möglicher Virengefahr nicht angenommen und die Bewerbungen deshalb nicht bearbeitet werden.

Das Klinikum Forchheim – Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit

Die Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz gGmbH verfügt über Einrichtungen des Gesundheitswesens an den Standorten Forchheim und Ebermannstadt.

Forchheim wird das Tor zur Fränkischen Schweiz genannt und zeichnet sich durch einen äußerst hohen Freizeitwert aus. Gleichzeitig ist Forchheim Teil der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen und entsprechend hervorragend verkehrstechnisch angebunden. Sämtliche weiterführende Schulen sind vor Ort.

Am Standort Forchheim verfügen wir über eines der modernsten Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung mit derzeit 225 Planbetten mit den Kliniken für Orthopädie und Unfallchirurgie, Allgemeinchirurgie, Innere Medizin, Geburtshilfe/Gynäkologie, sowie den Fachabteilungen Anästhesie, Radiologie, HNO, Augen, Urologie, Gefäßchirurgie sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Der Standort Ebermannstadt besteht aus einem Fachkrankenhaus für Innere Medizin und Geriatrische Rehabilitation mit insgesamt 145 Betten und angeschlossenem Pflegezentrum.

Ein Chirurgisches Medizinisches Versorgungszentrum am Standort Forchheim mit dem Schwerpunkt Unfallchirurgie wurde zum 01.01.2023 um den Bereich Innere Medizin / Gastroenterologie erweitert.

 

 

Gesundheits-und Krankenpfleger (w/m/d) oder Pflegefachmann (w/m/d) zur stellvertretenden Stationsleitung der Allgemeinchirurgie

Wir suchen Sie als Gesundheits-und Krankenpfleger (w/m/d) oder Pflegefachmann (w/m/d) für unsere Klinik in der Allgemeinchirurgie am Standort Forchheim zur stellvertretenden Stationsleitung  in Vollzeit, zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Der Pflegedienst im Klinikum Forchheim hat den Anspruch, allen Patienten und Patientinnen rund um die Uhr eine qualitative und fachgerechte Betreuung zu gewährleisten. Diese sollen sich bei uns geborgen fühlen und genau Hilfe erhalten, die sie momentan auf Grund Ihrer Erkrankung benötigen.

Was erwartet Sie bei uns?

  • Unterstützung der Stationsleitung in allen dienstlichen Belangen und Aufgaben
  • Vertretung der Stationsleitung bei deren Abwesenheit, verbunden mit der Wahrnehmung deren Aufgaben und Kompetenzen,
  • Management der Abläufe zur Versorgung der Patienten und der Abteilungsabläufe
  • Ein kollegiales, konstruktiv offenes Arbeitsklima
  • Eine Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachabteilungen und Berufsgruppen
  • Planung und Durchführung der Grund- und Behandlungspflege
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Mitarbeiterteam
  • Sicherung der Pflegequalität durch sorgfältige Dokumentation der durchgeführten Arbeiten und Patientendaten
  • Einsätze im Notfallmanagement

Womit überzeugen wir Sie?

  • Mit einer herausfordernden, vielseitigen und verantwortungsvollen Tätigkeit bei einem verlässlichen Arbeitgeber sowie der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren
  • Mit einer betrieblichen Altersvorsorge ZVK – Zusatzversorgungskasse
  • Mit Einkaufsvorteilen für Mitarbeiter bei namhaften Firmen
  • Mit attraktiven und vielfältigen Gesundheits- und Freizeitangeboten, wie z.B. Company bike
  • Mit einer guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf (keine Wochenend- oder Nachtdienste)
  • Mit einer verkehrsgünstigen Lage inmitten der Metropolregion Nürnberg
  • Mit einem freundlichen und engagierten interdisziplinären Klinikteam
  • Mit zahlreichen Möglichkeiten zu internen und externen Fortbildungen
  • Mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag

Unsere Wünsche an Sie:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) oder Pflegefachmann (w/m/d)
  • Weiterbildung zum Praxisanleiter (w/m/d) ist wünschenswert bzw. Bereitschaft diese zu absolvieren
  • Eine engagierte und aufgeschlossene Persönlichkeit sowie Führungskompetenz zeichnen Sie aus
  • Sie bereichern unser Team mit Ihrer hohen fachlichen Kompetenz, Empathie und ausgeprägten Patientenorientierung
  • Sie können sich mit Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Kooperationsbereitschaft und Flexibilität identifizieren
  • Professionalität und Leidenschaft kombinieren Sie mit der Bereitschaft zur Teilnahme am Bereitschaftsdienst der Abteilung sowie zur Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • Sie erkennen Akut- und Grenzsituationen und intervenieren sofort

Ihre Ansprechpartnerin

Frau S. Jacob

Pflegedienstleitung

09191 / 610 271

Für weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auch per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass wir Anlagen zu E-Mail-Bewerbungen nur im PDF-Format annehmen. Andere Formate können wegen möglicher Virengefahr nicht angenommen und die Bewerbungen deshalb nicht bearbeitet werden.

Das Klinikum Forchheim – Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit

Die Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz gGmbH verfügt über Einrichtungen des Gesundheitswesens an den Standorten Forchheim und Ebermannstadt.

Forchheim wird das Tor zur Fränkischen Schweiz genannt und zeichnet sich durch einen äußerst hohen Freizeitwert aus. Gleichzeitig ist Forchheim Teil der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen und entsprechend hervorragend verkehrstechnisch angebunden. Sämtliche weiterführende Schulen sind vor Ort.

Am Standort Forchheim verfügen wir über eines der modernsten Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung mit derzeit 225 Planbetten mit den Kliniken für Orthopädie und Unfallchirurgie, Allgemeinchirurgie, Innere Medizin, Geburtshilfe/Gynäkologie, sowie den Fachabteilungen Anästhesie, Radiologie, HNO, Augen, Urologie, Gefäßchirurgie sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Der Standort Ebermannstadt besteht aus einem Fachkrankenhaus für Innere Medizin und Geriatrische Rehabilitation mit insgesamt 145 Betten und angeschlossenem Pflegezentrum.

Ein Chirurgisches Medizinisches Versorgungszentrum am Standort Forchheim mit dem Schwerpunkt Unfallchirurgie wurde zum 01.01.2023 um den Bereich Innere Medizin / Gastroenterologie erweitert.

 

 

Gesundheits-und Krankenpfleger (w/m/d) oder Pflegefachmann(w/m/d) für die interdisziplinäre Intensivstation

Wir suchen Sie für unsere interdisziplinäre Intensivstation am Standort Forchheim als Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) oder Pflegefachmann (w/m/d, in Voll- oder Teilzeit, ab dem nächstmöglichen Termin.

Auf unserer interdisziplinären Intensivstation am Standort Forchheim mit 8 Betten (7 davon mit Beatmungsmöglichkeit) behandeln wir Patienten mit schwierigen Vorerkrankungen, nach großen Operationen oder nach Einlieferung durch den Notarzt. Hier stehen einem festen Team von spezialisierten Ärzten und Pflegekräften alle wichtigen diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten zur Verfügung.

Der Pflegedienst im Klinikum Forchheim hat den Anspruch, allen Patienten und Patientinnen rund um die Uhr eine qualitative und fachgerechte Betreuung zu gewährleisten. Diese sollen sich bei uns geborgen fühlen und genau Hilfe erhalten, die sie momentan auf Grund Ihrer Erkrankung benötigen.

Was erwartet Sie bei uns?

  • Ein kollegiales, konstruktiv offenes Arbeitsklima
  • Eine Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachabteilungen und Berufsgruppen
  • Planung und Durchführung der Grund- und Behandlungspflege
  • Betreuung überwachungspflichtiger Patienten
  • Durchführung von atemunterstützenden und schmerzreduzierenden Maßnahmen
  • Sicherung der Pflegequalität durch sorgfältige Dokumentation der durchgeführten Arbeiten und Patientendaten
  • Einsätze im Notfallmanagement

Womit überzeugen wir Sie?

  • Mit einer herausfordernden, vielseitigen und verantwortungsvollen Tätigkeit bei einem verlässlichen Arbeitgeber sowie der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren
  • Mit einer betrieblichen Altersvorsorge ZVK – Zusatzversorgungskasse
  • Mit einer Vergütung nach TVöD-K mit allen tariflichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Mit Einkaufsvorteilen für Mitarbeiter bei namhaften Firmen
  • Mit attraktiven und vielfältigen Gesundheits- und Freizeitangeboten, wie z.B. Company bike
  • Mit einer guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Mit einer verkehrsgünstigen Lage inmitten der Metropolregion Nürnberg
  • Mit einem freundlichen und engagierten interdisziplinären Klinikteam
  • Mit zahlreichen Möglichkeiten zu internen und externen Fortbildungen
  • Mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag

Unsere Wünsche an Sie:

  • staatliche Anerkennung als Gesundheits-und Krankenpfleger (w/m/d) oder Pflegefachmann/-frau (w/m/d)
  • Fachweiterbildung für Intensiv- und Anästhesiepflege (DKG) oder Bereitschaft diese zu absolvieren
  • Sie erkennen Akut- und Grenzsituationen und intervenieren sofort
  • Eine engagierte und aufgeschlossene Persönlichkeit
  • Engagement, Belastbarkeit und ausgeprägte Sozialkompetenz im Umgang mit Patienten
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Kooperationsbereitschaft und Flexibilität
  • Grundsätzliche Bereitschaft zur Schicht-, Sonn- und Feiertagsarbeit

Ihre Ansprechpartnerin

Frau S. Jacob

Pflegedienstleitung

09191 / 610 271

Für weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auch per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass wir Anlagen zu E-Mail-Bewerbungen nur im PDF-Format annehmen. Andere Formate können wegen möglicher Virengefahr nicht angenommen und die Bewerbungen deshalb nicht bearbeitet werden.

Das Klinikum Forchheim – Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit

Die Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz gGmbH verfügt über Einrichtungen des Gesundheitswesens an den Standorten Forchheim und Ebermannstadt.

Forchheim wird das Tor zur Fränkischen Schweiz genannt und zeichnet sich durch einen äußerst hohen Freizeitwert aus. Gleichzeitig ist Forchheim Teil der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen und entsprechend hervorragend verkehrstechnisch angebunden. Sämtliche weiterführende Schulen sind vor Ort.

Am Standort Forchheim verfügen wir über eines der modernsten Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung mit derzeit 225 Planbetten mit den Kliniken für Orthopädie und Unfallchirurgie, Allgemeinchirurgie, Innere Medizin, Geburtshilfe/Gynäkologie, sowie den Fachabteilungen Anästhesie, Radiologie, HNO, Augen, Urologie, Gefäßchirurgie sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Der Standort Ebermannstadt besteht aus einem Fachkrankenhaus für Innere Medizin und Geriatrische Rehabilitation mit insgesamt 145 Betten und angeschlossenem Pflegezentrum.

Ein Chirurgisches Medizinisches Versorgungszentrum am Standort Forchheim mit dem Schwerpunkt Unfallchirurgie wurde zum 01.01.2023 um den Bereich Innere Medizin / Gastroenterologie erweitert.

 

 

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d), Pflegefachmann (w/m/d) oder Notfallsanitäter (w/m/d) für unsere zentrale Notaufnahme

Wir suchen Sie für unsere zentrale Notaufnahme am Standort Forchheim als Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d), Pflegefachmann (w/m/d) oder Notfallsanitäter (w/m/d), in Voll- oder Teilzeit, ab dem nächstmöglichen Termin.

Die Notaufnahme am Standort Forchheim ist erste Anlaufstelle für medizinische Notfälle. Sie steht jeden Tag und rund um die Uhr zur Verfügung, auch an Sonn- und Feiertagen. Unser Ziel ist, alle Patienten zeitnah und entsprechend ihrer Verletzung bzw. Erkrankung zu versorgen.

Als Traumazentrum für die Versorgung Schwerverletzter sind wir zertifiziert. Aufgrund der Zulassung der Berufsgenossenschaft erfolgt auch die Behandlung von Arbeitsunfällen in unserer Notfallambulanz.

Womit überzeugen wir Sie?

  • Mit einer herausfordernden, vielseitigen und verantwortungsvollen Tätigkeit bei einem verlässlichen Arbeitgeber sowie der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren
  • Mit einer betrieblichen Altersvorsorge ZVK – Zusatzversorgungskasse
  • Mit einer Vergütung nach TVöD-K mit allen tariflichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Mit Einkaufsvorteilen für Mitarbeiter bei namhaften Firmen
  • Mit attraktiven und vielfältigen Gesundheits- und Freizeitangeboten, wie z.B. Company bike
  • Mit einer guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Mit einer verkehrsgünstigen Lage inmitten der Metropolregion Nürnberg
  • Mit einem freundlichen und engagierten interdisziplinären Klinikteam
  • Mit zahlreichen Möglichkeiten zu internen und externen Fortbildungen
  • Mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag

Was erwartet Sie bei uns?

  • Ein kollegiales, konstruktiv offenes Arbeitsklima
  • Eine Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachabteilungen und Berufsgruppen
  • Planung und Durchführung der Grund- und Behandlungspflege
  • Sicherung der Pflegequalität durch sorgfältige Dokumentation der durchgeführten Arbeiten und Patientendaten
  • Einsätze im Notfallmanagement
  • Eigenständige und verantwortungsvolle Versorgung von Patient*innen in Akutsituationen

Unsere Wünsche an Sie:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d), Pflegefachmann (w/m/d) oder Notfallsanitäter (w/m/d)
  • Sie erkennen Akut- und Grenzsituationen und intervenieren sofort
  • Eine engagierte und aufgeschlossene Persönlichkeit
  • Empathisches und souveränes Auftreten auch in schwierigen Situationen
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Kooperationsbereitschaft und Flexibilität
  • Grundsätzliche Bereitschaft zur Schicht-, Sonn- und Feiertagsarbeit

Ihr Ansprechpartner

Frau Jacob

Pflegedienstleitung

09191 610 271

Für weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auch per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass wir Anlagen zu E-Mail-Bewerbungen nur im PDF-Format annehmen. Andere Formate können wegen möglicher Virengefahr nicht angenommen und die Bewerbungen deshalb nicht bearbeitet werden.

Klinikum Forchheim – Fränkische Schweiz – Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit

Die Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz gGmbH verfügt über Einrichtungen des Gesundheitswesens an den Standorten Forchheim und Ebermannstadt.

Forchheim wird das Tor zur Fränkischen Schweiz genannt und zeichnet sich durch einen äußerst hohen Freizeitwert aus. Gleichzeitig ist Forchheim Teil der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen und entsprechend hervorragend verkehrstechnisch angebunden. Sämtliche weiterführende Schulen sind vor Ort.

Am Standort Forchheim verfügen wir über eines der modernsten Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung mit derzeit 225 Planbetten mit den Kliniken für Orthopädie und Unfallchirurgie, Allgemeinchirurgie, Innere Medizin, Geburtshilfe/Gynäkologie, sowie den Fachabteilungen Anästhesie, Radiologie, HNO, Augen, Urologie, Gefäßchirurgie sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Der Standort Ebermannstadt besteht aus einem Fachkrankenhaus für Innere Medizin und Geriatrische Rehabilitation mit insgesamt 145 Betten und angeschlossenem Pflegezentrum.

Ein Chirurgisches Medizinisches Versorgungszentrum am Standort Forchheim mit dem Schwerpunkt Unfallchirurgie wurde zum 01.01.2023 um den Bereich Innere Medizin / Gastroenterologie erweitert.

 

Gesundheits- u. Krankenpfleger (w/m/d) bzw. Pflegefachmann (w/m/d) für die zentrale Notaufnahme mit Qualifikation zur Praxisanleitung

Wir suchen Sie für unseren Standort Forchheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Gesundheits-u. Krankenpfleger (w/m/d) bzw. Pflegefachmann/-frau (w/m/d) für die zentrale Notaufnahme mit Fachweiterbildung Notfallpflege und Qualifikation als Praxisanleitung, in Voll- oder Teilzeit.

Unser Klinikum hat den Anspruch, allen Patienten und Patientinnen rund um die Uhr eine qualitative und fachgerechte Betreuung zu gewährleisten. Diese sollen sich bei uns geborgen fühlen und genau die Hilfe erhalten, die sie momentan auf Grund Ihrer Erkrankung benötigen.

Die Notaufnahme am Standort Forchheim ist die erste Anlaufstelle für medizinische Notfälle. Sie steht jeden Tag rund um die Uhr zur Verfügung, auch an Sonn-und Feiertagen. Unser Ziel ist, alle Patienten zeitnah und entsprechend ihrer Verletzung bzw. Erkrankung zu versorgen.

Als Traumazentrum für die Versorgung Schwerverletzter sind wir zertifiziert. Aufgrund der Zulassung der Berufsgenossenschaft erfolgt auch die Behandlung von Arbeitsunfällen in unserer Notfallambulanz.

Womit überzeugen wir Sie?

  • Mit einer erfüllenden und vielfältigen Arbeit bei einem verlässlichen Arbeitgeber mit klarem Leitbild
  • Mit einer strukturierten Einarbeitung und systematischen Personalentwicklung
  • Mit zahlreichen Angeboten zur Fort- und Weiterbildung
  • Mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Mit einer Vergütung nach TVöD-K mit allen tariflichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Mit einer betrieblichen Altersvorsorge ZVK – Zusatzversorgungskasse
  • Mit Einkaufsvorteilen für Mitarbeiter bei namhaften Firmen
  • Mit attraktiven und vielfältigen Gesundheits- und Freizeitangeboten, wie z. B. Company bike
  • Mit einer guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Mit einer verkehrsgünstigen Lage inmitten der Metropolregion Nürnberg
  • Mit einem freundlichen und engagierten interdisziplinären Klinikteam

Was erwartet Sie bei uns?

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Mitarbeiterteam
  • Eine Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachabteilungen und Berufsgruppen
  • Ein kollegiales, konstruktiv offenes Arbeitsklima
  • Planung und Durchführung der Grund- und Behandlungspflege
  • Sicherung der Pflegequalität durch sorgfältige Dokumentation der durchgeführten Arbeiten und Patientendaten
  • Einsätze im Notfallmanagement

Unsere Wünsche an Sie:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Pflegefachmann/-frau (w/m/d) oder vergleichbare Ausbildung
  • Fachweiterbildung Notfallpflege
  • Qualifikation als Praxisanleitung
  • Eine engagierte und aufgeschlossene Persönlichkeit
  • hohe fachliche Kompetenz, Empathie und ausgeprägte Patientenorientierung
  • Identifikation mit Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Kooperationsbereitschaft und Flexibilität
  • Erkennen von Akut- und Grenzsituationen mit sofortiger Intervention
  • Bereitschaft zur Schicht-, Sonn- und Feiertagsarbeit

Ihr Ansprechpartner

Frau Jacob

Pflegedienstleitung

09191 610 271

Für weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auch per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass wir Anlagen zu E-Mail-Bewerbungen nur im PDF-Format annehmen. Andere Formate können wegen möglicher Virengefahr nicht angenommen und die Bewerbungen deshalb nicht bearbeitet werden.

Klinikum Forchheim – Fränkische Schweiz – Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit

Die Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz gGmbH verfügt über Einrichtungen des Gesundheitswesens an den Standorten Forchheim und Ebermannstadt.

Forchheim wird das Tor zur Fränkischen Schweiz genannt und zeichnet sich durch einen äußerst hohen Freizeitwert aus. Gleichzeitig ist Forchheim Teil der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen und entsprechend hervorragend verkehrstechnisch angebunden. Sämtliche weiterführende Schulen sind vor Ort.

Am Standort Forchheim verfügen wir über eines der modernsten Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung mit derzeit 225 Planbetten mit den Kliniken für Orthopädie und Unfallchirurgie, Allgemeinchirurgie, Innere Medizin, Geburtshilfe/Gynäkologie, sowie den Fachabteilungen Anästhesie, Radiologie, HNO, Augen, Urologie, Gefäßchirurgie sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Der Standort Ebermannstadt besteht aus einem Fachkrankenhaus für Innere Medizin und Geriatrische Rehabilitation mit insgesamt 145 Betten und angeschlossenem Pflegezentrum.

Ein Chirurgisches Medizinisches Versorgungszentrum am Standort Forchheim mit dem Schwerpunkt Unfallchirurgie wurde zum 01.01.2023 um den Bereich Innere Medizin / Gastroenterologie erweitert.

 

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) bzw. Pflegefachmann (w/m/d)

Wir suchen Sie für unseren Standort Forchheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) bzw. als Pflegefachmann (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit. Der Pflegedienst im Klinikum Forchheim hat den Anspruch, allen Patienten und Patientinnen rund um die Uhr eine qualitative und fachgerechte Betreuung zu gewährleisten. Diese sollen sich bei uns geborgen fühlen und genau die Hilfe erhalten, die sie momentan auf Grund Ihrer Erkrankung benötigen.

Womit überzeugen wir Sie?

  • Mit einer erfüllenden und vielfältigen Arbeit bei einem verlässlichen Arbeitgeber mit klarem Leitbild
  • Mit einer strukturierten Einarbeitung und systematischen Personalentwicklung
  • Mit zahlreichen Angeboten zur Fort- und Weiterbildung
  • Mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Mit einer Vergütung nach TVöD-K mit allen tariflichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Mit einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Mit einer vielseitigen Auswahl an Corporate Benefits wie Mitarbeiterevents oder Gesundheitsförderung

Was erwartet Sie bei uns?

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Mitarbeiterteam
  • Eine Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachabteilungen und Berufsgruppen
  • Ein kollegiales, konstruktiv offenes Arbeitsklima
  • Planung und Durchführung der Grund- und Behandlungspflege
  • Sicherung der Pflegequalität durch sorgfältige Dokumentation der durchgeführten Arbeiten und Patientendaten
  • Einsätze im Notfallmanagement

Unsere Wünsche an Sie:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) bzw. Pflegefachmann (w/m/d) oder vergleichbare Ausbildung
  • Eine engagierte und aufgeschlossene Persönlichkeit zeichnet Sie aus
  • Sie bereichern unser Team mit Ihrer hohen fachlichen Kompetenz, Empathie und ausgeprägten Patientenorientierung
  • Sie können sich mit Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Kooperationsbereitschaft und Flexibilität identifizieren
  • Sie erkennen Akut- und Grenzsituationen und intervenieren sofort
  • Professionalität und Leidenschaft kombinieren Sie mit der Bereitschaft zur Schicht-, Sonn- und Feiertagsarbeit

Ihr Ansprechpartner

Frau Jacob

Pflegedienstleitung

09191 610 271

Für weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auch per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass wir Anlagen zu E-Mail-Bewerbungen nur im PDF-Format annehmen. Andere Formate können wegen möglicher Virengefahr nicht angenommen und die Bewerbungen deshalb nicht bearbeitet werden.

Klinikum Forchheim – Fränkische Schweiz – Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit

Die Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz gGmbH verfügt über Einrichtungen des Gesundheitswesens an den Standorten Forchheim und Ebermannstadt.

Forchheim wird das Tor zur Fränkischen Schweiz genannt und zeichnet sich durch einen äußerst hohen Freizeitwert aus. Gleichzeitig ist Forchheim Teil der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen und entsprechend hervorragend verkehrstechnisch angebunden. Sämtliche weiterführende Schulen sind vor Ort.

Am Standort Forchheim verfügen wir über eines der modernsten Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung mit derzeit 225 Planbetten mit den Kliniken für Orthopädie und Unfallchirurgie, Allgemeinchirurgie, Innere Medizin, Geburtshilfe/Gynäkologie, sowie den Fachabteilungen Anästhesie, Radiologie, HNO, Augen, Urologie, Gefäßchirurgie sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Der Standort Ebermannstadt besteht aus einem Fachkrankenhaus für Innere Medizin und Geriatrische Rehabilitation mit insgesamt 145 Betten und angeschlossenem Pflegezentrum.

Ein Chirurgisches Medizinisches Versorgungszentrum am Standort Forchheim mit dem Schwerpunkt Unfallchirurgie wurde zum 01.01.2023 um den Bereich Innere Medizin / Gastroenterologie erweitert.

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) bzw. OTA (w/m/d) für unsere Operationsabteilung

Wir suchen Sie für unseren Standort Forchheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) bzw. Operationstechnischer Assistent (w/m/d) für unsere Operationsabteilung in Voll- oder Teilzeit. In der OP-Abteilung am Standort Forchheim werden Patienten aller unserer Fachrichtungen versorgt. Diese Fachbereichsvielfalt erfordert von jedem Mitarbeiter eine sehr hohe Fachkompetenz und Flexibilität. Als Operationspflegekraft sind Sie u.a verantwortlich für eine sachgerechte und vorausschauende, individuelle Vor- und Nachbereitung operativer Eingriffe, übernehmen Instrumentier- und Springertätigkeiten und arbeiten interdisziplinär mit allen relevanten Berufsgruppen zusammen.

Womit überzeugen wir Sie?

  • Mit einer erfüllenden und vielfältigen Arbeit bei einem verlässlichen Arbeitgeber mit klarem Leitbild
  • Mit einer strukturierten Einarbeitung und systematischen Personalentwicklung
  • Berücksichtigung Ihrer Wünsche bei der Dienstplanung
  • Mit zahlreichen Angeboten zur Fort- und Weiterbildung
  • Mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Mit einer Vergütung nach TVöD-K in Anlehnung an die Entgeltgruppe P 12 mit allen tariflichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Eine vollständig arbeitgeberfinanzierte tarifliche Altersvorsorge
  • Freiwillige Leistungen wie corporate benefits, Hansefit und company bike

Was erwartet Sie bei uns?

  • Eine interessante Tätigkeit in einem engagierten Mitarbeiterteam
  • Ein kollegiales, konstruktiv offenes Arbeitsklima
  • Alle tariflichen Leistungen nach dem TVöD-K und zusätzliche außertarifliche Zuschläge

Unsere Wünsche an Sie:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) und
    idealerweise mit abgeschlossener Fachweiterbildung für den Operationsdienst
    oder
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten (w/m/d)
  • Engagierte und aufgeschlossene Persönlichkeit sowie fachliche Kompetenz
  • Patientenorientierung
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Kooperationsbereitschaft und Flexibilität
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Bereitschaftsdienst der Abteilung sowie Wochenend- und
    Feiertagsarbeit

Ihr Ansprechpartner

Frau Jacob

Pflegedienstleitung

09191 610 271

Für weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auch per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass wir Anlagen zu E-Mail-Bewerbungen nur im PDF-Format annehmen. Andere Formate können wegen möglicher Virengefahr nicht angenommen und die Bewerbungen deshalb nicht bearbeitet werden.

Das Klinikum Forchheim – Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit

Die Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz gGmbH verfügt über Einrichtungen des Gesundheitswesens an den Standorten Forchheim und Ebermannstadt. Am Standort Forchheim verfügen wir über eines der modernsten Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung mit derzeit 225 Planbetten mit den Kliniken für Orthopädie und Unfall- chirurgie, Allgemeinchirurgie, Innere Medizin, Geburtshilfe/Gynäkologie, sowie den Fachab-teilungen Anästhesie, Radiologie, HNO, Augen, Orthopädie, Urologie, Gefäßchirurgie sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Altenpfleger (w/m/d)

Wir suchen Sie für unseren Standort Forchheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Altenpfleger (w/m/d)  in Voll- oder Teilzeit.

Der Pflegedienst im Klinikum Forchheim hat den Anspruch, allen Patienten und Patientinnen rund um die Uhr eine qualitative und fachgerechte Betreuung zu gewährleisten. Diese sollen sich bei uns geborgen fühlen und genau die Hilfe erhalten, die sie momentan auf Grund Ihrer Erkrankung benötigen. Um den einzelnen Bedürfnissen und Wünschen gerecht zu werden, steht der Pflegedienst in enger Zusammenarbeit mit den Ärzten und allen anderen Fachkräften unseres Hauses.

Womit überzeugen wir Sie?

  • Mit einer anspruchsvollen und vielseitigen Tätigkeit in einem gut positionierten und zukunftsorientierten Gesundheitsunternehmen
  • Mit einer strukturierten Einarbeitung und systematischen Personalentwicklung
  • Mit zahlreichen Angeboten zur Fort- und Weiterbildung
  • Mit einer attraktiven Vergütung nach TVöD-K mit allen tariflichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Mit einer vollständig arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersvorsorge – ZVK
  • Mit weiteren zusätzlichen Leistungen wie Fahrradleasing, Hansefit, Mitarbeiterevents
  • Mit vergünstigten Einkaufsmöglichkeiten bei namenhaften Unternehmen
  • Mit einer guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Mit einer verkehrsgünstigen Lage inmitten der Metropolregion Nürnberg

Was erwartet Sie bei uns?

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Mitarbeiterteam
  • Eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachabteilungen und Berufsgruppen
  • Ein kollegiales, konstruktiv offenes Arbeitsklima

Unsere Wünsche an Sie:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Altenpfleger (w/m/d)
  • Idealerweise mit Erfahrung im klinischen und/oder pflegerischen Bereich
  • Engagierte und aufgeschlossene Persönlichkeit sowie fachliche Kompetenz
  • Patientenorientierung und gepflegte Umgangsformen
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Kooperationsbereitschaft und Flexibilität
  • Bereitschaft zur Schicht-, Sonn- und Feiertagsarbeit

Ihr Ansprechpartner

Frau Jacob

Pflegedienstleitung

09191 610 271

Für weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auch per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass wir Anlagen zu E-Mail-Bewerbungen nur im PDF-Format annehmen. Andere Formate können wegen möglicher Virengefahr nicht angenommen und die Bewerbungen deshalb nicht bearbeitet werden.

Das Klinikum Forchheim – Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit

Die Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz gGmbH verfügt über Einrichtungen des Gesundheitswesens an den Standorten Forchheim und Ebermannstadt. Am Standort Forchheim verfügen wir über eines der modernsten Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung mit derzeit 225 Planbetten mit den Kliniken für Orthopädie und Unfall- chirurgie, Allgemeinchirurgie, Innere Medizin, Geburtshilfe/Gynäkologie, sowie den Fachab-teilungen Anästhesie, Radiologie, HNO, Augen, Orthopädie, Urologie, Gefäßchirurgie sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Fachinformatiker (w/m/d) für verschiedene Fachbereiche

Wir suchen für unseren Standort Forchheim ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung in folgenden Bereichen:

  • Fachbereich Anwenderbetreuung
  • Fachbereich Systemadministration
  • Fachbereich IT-Projekte / IT-Sicherheit
  • Fachbereich Medizingeräte / Spezialanwendungen

Was erwartet Sie bei uns?

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Mitarbeiterteam
  • Eine Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachabteilungen und Berufsgruppen
  • Ein kollegiales, konstruktiv offenes Arbeitsklima

Unsere Wünsche an Sie:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Umfangreiche Kenntnisse in einem oder mehreren der oben genannten Bereiche
  • Idealerweise bringen Sie mehrjährige Erfahrungen im IT-Umfeld mit
  • Strukturierte und analytische Arbeitsweise
  • Selbstständigkeit, Einsatz- und Lernbereitschaft in unserem motivierten und aufgeschlossenen Team

Womit überzeugen wir Sie?

  • Mit einer anspruchsvollen und vielseitigen Tätigkeit in einem gut positionierten und zukunftsorientierten Gesundheitsunternehmen, in dem Sie Ihre eigenen Vorstellungen, Fähigkeiten und Kenntnisse einbringen können
  • Mit einer Vergütung nach TVöD-K mit allen tariflichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Mit einer strukturierten Einarbeitung und systematischen Personalentwicklung
  • Mit zahlreichen Angeboten zur Fort- und Weiterbildung
  • Mit einer betriebliche Altersvorsorge ZVK – Zusatzversorgungskasse
  • Mit Einkaufsvorteilen für Mitarbeiter bei namhaften Firmen
  • Mit einer guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Mit attraktiven und vielfältigen Gesundheits- und Freizeitangeboten, wie z. B. Company bike
  • Mit einer verkehrsgünstigen Lage inmitten der Metropolregion Nürnberg

Ihr Ansprechpartner

Herr Poser

Leiter der IT-Abteilung

09191 610 227

Für weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auch per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass wir Anlagen zu E-Mail-Bewerbungen nur im PDF-Format annehmen. Andere Formate können wegen möglicher Virengefahr nicht angenommen und die Bewerbungen deshalb nicht bearbeitet werden.

Das Klinikum Forchheim – Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit

Die Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz gGmbH verfügt über Einrichtungen des Gesundheitswesens an den Standorten Forchheim und Ebermannstadt.

Forchheim wird das Tor zur Fränkischen Schweiz genannt und zeichnet sich durch einen äußerst hohen Freizeitwert aus. Gleichzeitig ist Forchheim Teil der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen und entsprechend hervorragend verkehrstechnisch angebunden. Sämtliche weiterführende Schulen sind vor Ort.

Am Standort Forchheim verfügen wir über eines der modernsten Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung mit derzeit 225 Planbetten mit den Kliniken für Orthopädie und Unfallchirurgie, Allgemeinchirurgie, Innere Medizin, Geburtshilfe/Gynäkologie, sowie den Fachabteilungen Anästhesie, Radiologie, HNO, Augen, Urologie, Gefäßchirurgie sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Der Standort Ebermannstadt besteht aus einem Fachkrankenhaus für Innere Medizin und Geriatrische Rehabilitation mit insgesamt 145 Betten und angeschlossenem Pflegezentrum.

Ein Chirurgisches Medizinisches Versorgungszentrum am Standort Forchheim mit dem Schwerpunkt Unfallchirurgie wurde zum 01.01.2023 um den Bereich Innere Medizin / Gastroenterologie erweitert.

Auszubildende für den Beruf Pflegefachhelfer (w/m/d) zum 01.09.2024

Wir suchen Dich für unseren Standort Forchheim zum 01.09.2024 als Auszubildenden für den Beruf Pflegefachhelfer (w/m/d) zum 01.09.2024 (in Kooperation mit der bfz-Schule Forchheim).

Wenn Du Dich für einen zukunftssicheren und abwechslungsreichen Job im Bereich der Gesundheitsberufe interessierst, dann starte Deine Karriere bei uns!

Der Pflegedienst der Klinikum Forchheim – Fränkische Schweiz gGmbH hat den Anspruch, allen Patienten und Patientinnen rund um die Uhr eine qualitative und fachgerechte Betreuung zu gewährleisten. Diese sollen sich bei uns geborgen fühlen und genau die Hilfe erhalten, die sie momentan auf Grund Ihrer Erkrankung benötigen.

Als Pflegefachhelfer (w/m/d) unterstützt Du unsere examinierten Pflegekräfte u.a. bei den Pflegetätigkeiten, der Menüerfassung sowie bei Hol- und Bringdiensten.

Was erwartet Dich bei uns?

  • Während der einjährigen Ausbildung in Kooperation mit dem BFZ Forchheim lernst Du neben dem theoretischen medizinischen Fachwissen praxisnah das Tätigkeitsfeld eines Pflegefachhelfers (w/m/d) kennen.
  • Nach nur einem Jahr bist Du startklar für den Berufsalltag in der Pflegepraxis.
  • Während dieser Zeit wird Deine Ausbildung sehr abwechslungsreich sein. Das Lernen findet nicht nur theoretisch, sondern regelmäßig auch anhand praktischer Übungen statt.
  • Von Beginn an wirst Du außerdem in der Praxis des Klinikums eingesetzt. Dabei führst Du zunehmend selbstständig pflegerische Maßnahmen durch, die durch eine Pflegefachperson geplant, überwacht und gesteuert werden.
  • Sowohl in der Berufsfachschule als auch in der Praxis wirst Du individuell begleitet, angeleitet und beraten. So bereiten wir Dich optimal auf alles vor, was Dich später im Beruf erwartet.
  • Nach Deinem Abschluss kann Dein Karriereweg noch weitergehen, denn Du erfüllst jetzt die Voraussetzungen für die 3-jährige Ausbildung zur Pflegefachkraft.

Womit überzeugen wir Dich?

  • Mit einem anspruchsvollen Ausbildungsplatz in unserem medizinisch-technisch modern ausgestatteten Klinikum
  • Mit einem kollegialen, offenen Arbeitsklima und einem engagierten Mitarbeiterteam
  • Mit einer Vergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende im Öffentlichen Dienst
  • Mit einer arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersvorsorge
  • Mit Einkaufsvorteilen für Mitarbeiter bei namhaften Firmen
  • Mit attraktiven und vielfältigen Gesundheits- und Freizeitangeboten, wie z. B. Company bike
  • Mit einer verkehrsgünstigen Lage inmitten der Metropolregion Nürnberg
  • Mit sehr guten Übernahmemöglichkeiten nach Abschluss der Ausbildung

Unsere Wünsche an Dich:

  • Du benötigst einen Hauptschulabschluss oder eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Du musst gesundheitlich für die Ausübung des Berufs geeignet sein
  • Wenn deutsch nicht Deine Muttersprache ist, brauchst Du zusätzlich ein Sprachzertifikat (B2)
  • Du solltest unbedingt gerne im Team arbeiten sowie Belastbarkeit, Geduld und Empathie mitbringen
  • Schön, wenn Du Dich für das Lernen und die eigene Weiterentwicklung begeistern kannst
  • Du solltest Interesse an der Arbeit im Gesundheitswesen haben
  • Zudem solltest du aufgeschlossen, ein offenes und freundliches Wesen sowie ein gutes Einfühlungsvermögen für Patienten haben

Dein Ansprechpartner

Frau S. Jacob

Pflegedienstleitung

09191 610 271

Für weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auch per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass wir Anlagen zu E-Mail-Bewerbungen nur im PDF-Format annehmen. Andere Formate können wegen möglicher Virengefahr nicht angenommen und die Bewerbungen deshalb nicht bearbeitet werden.

Klinikum Forchheim – Fränkische Schweiz gGmbH – Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit

Die Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz gGmbH verfügt über Einrichtungen des Gesundheitswesens an den Standorten Forchheim und Ebermannstadt.

Forchheim wird das Tor zur Fränkischen Schweiz genannt und zeichnet sich durch einen äußerst hohen Freizeitwert aus. Gleichzeitig ist Forchheim Teil der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen und entsprechend hervorragend verkehrstechnisch angebunden. Sämtliche weiterführende Schulen sind vor Ort.

Am Standort Forchheim verfügen wir über eines der modernsten Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung mit derzeit 225 Planbetten mit den Kliniken für Orthopädie und Unfallchirurgie, Allgemeinchirurgie, Innere Medizin, Geburtshilfe/Gynäkologie, sowie den Fachabteilungen Anästhesie, Radiologie, HNO, Augen, Urologie, Gefäßchirurgie sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Der Standort Ebermannstadt besteht aus einem Fachkrankenhaus für Innere Medizin und Geriatrische Rehabilitation mit insgesamt 145 Betten und angeschlossenem Pflegezentrum.

Ein Chirurgisches Medizinisches Versorgungszentrum am Standort Forchheim mit dem Schwerpunkt Unfallchirurgie wurde zum 01.01.2023 um den Bereich Innere Medizin / Gastroenterologie erweitert.

Mitarbeiter (w/m/d) für den Hol- und Bringdienst für unsere Pflegestationen

Wir suchen Sie für unseren Standort Forchheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Mitarbeiter (w/m/d) für den Hol- und Bringdienst für unsere Pflegestationen in Voll- oder Teilzeit.

Der Pflegedienst im Klinikum Forchheim hat den Anspruch, allen Patienten und Patientinnen rund um die Uhr eine qualitative und fachgerechte Betreuung zu gewährleisten. Diese sollen sich bei uns geborgen fühlen und genau die Hilfe erhalten, die sie momentan auf Grund Ihrer Erkrankung benötigen.

Als Mitarbeiter für den Hol- und Bringdienst (w/m/d) sind Sie insbesondere für Hol- und Bring-Tätigkeiten sowie für die Bettenaufbereitung zuständig.

Womit überzeugen wir Sie?

  • Mit einer erfüllenden und vielfältigen Arbeit bei einem verlässlichen Arbeitgeber mit klarem Leitbild
  • Mit zahlreichen Angeboten zur Fort- und Weiterbildung
  • Mit einer Vergütung nach TVöD-K mit allen tariflichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Mit einer betrieblichen Altersvorsorge ZVK – Zusatzversorgungskasse
  • Mit Einkaufsvorteilen für Mitarbeiter bei namhaften Firmen
  • Mit attraktiven und vielfältigen Gesundheits- und Freizeitangeboten, wie z. B. Company bike
  • Mit einer guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Mit einer verkehrsgünstigen Lage inmitten der Metropolregion Nürnberg
  • Mit einem freundlichen und engagierten interdisziplinären Klinikteam

Was erwartet Sie bei uns?

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Mitarbeiterteam
  • Eine Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachabteilungen und Berufsgruppen
  • Ein kollegiales, konstruktiv offenes Arbeitsklima

Unsere Wünsche an Sie:

  • Eine engagierte und aufgeschlossene Persönlichkeit
  • Fachliche Kompetenz, Empathie und ausgeprägte Patientenorientierung
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Kooperationsbereitschaft und Flexibilität
  • Bereitschaft zur Schicht-, Sonn- und Feiertagsarbeit

Ihr Ansprechpartner

Frau Jacob

Pflegedienstleitung

09191 610 271

Für weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auch per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass wir Anlagen zu E-Mail-Bewerbungen nur im PDF-Format annehmen. Andere Formate können wegen möglicher Virengefahr nicht angenommen und die Bewerbungen deshalb nicht bearbeitet werden.

Das Klinikum Forchheim – Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit

Die Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz gGmbH verfügt über Einrichtungen des Gesundheitswesens an den Standorten Forchheim und Ebermannstadt.

Forchheim wird das Tor zur Fränkischen Schweiz genannt und zeichnet sich durch einen äußerst hohen Freizeitwert aus. Gleichzeitig ist Forchheim Teil der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen und entsprechend hervorragend verkehrstechnisch angebunden. Sämtliche weiterführende Schulen sind vor Ort.

Am Standort Forchheim verfügen wir über eines der modernsten Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung mit derzeit 225 Planbetten mit den Kliniken für Orthopädie und Unfallchirurgie, Allgemeinchirurgie, Innere Medizin, Geburtshilfe/Gynäkologie, sowie den Fachabteilungen Anästhesie, Radiologie, HNO, Augen, Urologie, Gefäßchirurgie sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Der Standort Ebermannstadt besteht aus einem Fachkrankenhaus für Innere Medizin und Geriatrische Rehabilitation mit insgesamt 145 Betten und angeschlossenem Pflegezentrum.

Ein Chirurgisches Medizinisches Versorgungszentrum am Standort Forchheim mit dem Schwerpunkt Unfallchirurgie wurde zum 01.01.2023 um den Bereich Innere Medizin / Gastroenterologie erweitert.

Pflegefachhelfer (w/m/d)

Wir suchen Sie für unseren Standort Forchheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Pflegefachhelfer (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit. Der Pflegedienst im Klinikum Forchheim hat den Anspruch, allen Patienten und Patientinnen rund um die Uhr eine qualitative und fachgerechte Betreuung zu gewährleisten. Diese sollen sich bei uns geborgen fühlen und genau die Hilfe erhalten, die sie momentan auf Grund Ihrer Erkrankung benötigen.

Als Pflegefachhelfer (w/m/d) unterstützen Sie unsere Pflegefachkräfte, sind für die Menüerfassung sowie für Hol- und Bring-Tätigkeiten und die Bettenaufbereitung zuständig.

Womit überzeugen wir Sie?

  • Mit einer erfüllenden und vielfältigen Arbeit bei einem verlässlichen Arbeitgeber mit klarem Leitbild
  • Mit einer strukturierten Einarbeitung und systematischen Personalentwicklung
  • Mit zahlreichen Angeboten zur Fort- und Weiterbildung
  • Mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Mit einer Vergütung nach TVöD-K mit allen tariflichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Mit einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Mit einer vielseitigen Auswahl an Corporate Benefits wie Mitarbeiterevents oder Gesundheitsförderung

Was erwartet Sie bei uns?

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Mitarbeiterteam
  • Eine Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachabteilungen und Berufsgruppen
  • Ein kollegiales, konstruktiv offenes Arbeitsklima

Unsere Wünsche an Sie:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum staatlich geprüften Pflegefachhelfer (w/m/d) im Bereich der Krankenpflege mit Erfahrung im klinischen und/oder pflegerischen Bereich
  • Eine engagierte und aufgeschlossene Persönlichkeit zeichnet Sie aus
  • Sie bereichern unser Team mit Ihrer fachlichen Kompetenz, Empathie und ausgeprägten Patientenorientierung
  • Sie können sich mit Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Kooperationsbereitschaft und Flexibilität identifizieren
  • Sie erkennen Akut- und Grenzsituationen und intervenieren sofort
  • Professionalität und Leidenschaft kombinieren Sie mit der Bereitschaft zur Schicht-, Sonn- und Feiertagsarbeit

Ihr Ansprechpartner

Frau Jacob

Pflegedienstleitung

09191 610 271

Für weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auch per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass wir Anlagen zu E-Mail-Bewerbungen nur im PDF-Format annehmen. Andere Formate können wegen möglicher Virengefahr nicht angenommen und die Bewerbungen deshalb nicht bearbeitet werden.

Das Klinikum Forchheim – Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit

Die Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz gGmbH verfügt über Einrichtungen des Gesundheitswesens an den Standorten Forchheim und Ebermannstadt.

Am Standort Forchheim verfügen wir über eines der modernsten Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung mit derzeit 225 Planbetten mit den Kliniken für Orthopädie und Unfallchirurgie, Allgemeinchirurgie, Innere Medizin, Geburtshilfe/Gynäkologie, sowie den Fachabteilungen Anästhesie, Radiologie, HNO, Augen, Orthopädie, Urologie, Gefäßchirurgie sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Der Standort Ebermannstadt besteht aus einem Fachkrankenhaus für Innere Medizin und Geriatrische Rehabilitation mit insgesamt 145 Betten und angeschlossenen Pflegezentrum.

Ein Chirurgisches Medizinisches Versorgungszentrum am Standort Forchheim rundet unser Angebot ab.

Gesundheits-und Krankenpflegehelfer oder Pflegehelfer (w/m/d)

Wir suchen Sie für unseren Standort Forchheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Gesundheits-und Krankenpflegehelfer oder Pflegehelfer (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit. Der Pflegedienst im Klinikum Forchheim hat den Anspruch, allen Patienten und Patientinnen rund um die Uhr eine qualitative und fachgerechte Betreuung zu gewährleisten. Diese sollen sich bei uns geborgen fühlen und genau die Hilfe erhalten, die sie momentan auf Grund Ihrer Erkrankung benötigen.

Als Pflegehelfer (w/m/d) unterstützen Sie unsere Pflegefachkräfte, sind für die Menüerfassung sowie für Hol- und Bring-Tätigkeiten und die Bettenaufbereitung zuständig.

Womit überzeugen wir Sie?

  • Mit einer erfüllenden und vielfältigen Arbeit bei einem verlässlichen Arbeitgeber mit klarem Leitbild
  • Mit einer strukturierten Einarbeitung und systematischen Personalentwicklung
  • Mit zahlreichen Angeboten zur Fort- und Weiterbildung
  • Mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Mit einer Vergütung nach TVöD-K mit allen tariflichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Mit einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Mit einer vielseitigen Auswahl an Corporate Benefits wie Mitarbeiterevents oder Gesundheitsförderung

Was erwartet Sie bei uns?

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Mitarbeiterteam
  • Eine Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachabteilungen und Berufsgruppen
  • Ein kollegiales, konstruktiv offenes Arbeitsklima

Unsere Wünsche an Sie:

  • Idealerweise mit abgeschlossener Ausbildung zum Krankenpflegehelfer (m/w/d) bzw. Erfahrung im klinischen und/oder pflegerischen Bereich
  • Eine engagierte und aufgeschlossene Persönlichkeit zeichnet Sie aus
  • Sie bereichern unser Team mit Ihrer fachlichen Kompetenz, Empathie und ausgeprägten Patientenorientierung
  • Sie können sich mit Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Kooperationsbereitschaft und Flexibilität identifizieren
  • Sie erkennen Akut- und Grenzsituationen und intervenieren sofort
  • Bereitschaft zur Schicht-, Sonn- und Feiertagsarbeit

Ihr Ansprechpartner

Frau Jacob

Pflegedienstleitung

09191 610 271

Für weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auch per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass wir Anlagen zu E-Mail-Bewerbungen nur im PDF-Format annehmen. Andere Formate können wegen möglicher Virengefahr nicht angenommen und die Bewerbungen deshalb nicht bearbeitet werden.

Das Klinikum Forchheim – Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit

Die Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz gGmbH verfügt über Einrichtungen des Gesundheitswesens an den Standorten Forchheim und Ebermannstadt.

Am Standort Forchheim verfügen wir über eines der modernsten Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung mit derzeit 225 Planbetten mit den Kliniken für Orthopädie und Unfallchirurgie, Allgemeinchirurgie, Innere Medizin, Geburtshilfe/Gynäkologie, sowie den Fachabteilungen Anästhesie, Radiologie, HNO, Augen, Orthopädie, Urologie, Gefäßchirurgie sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Der Standort Ebermannstadt besteht aus einem Fachkrankenhaus für Innere Medizin und Geriatrische Rehabilitation mit insgesamt 145 Betten und angeschlossenen Pflegezentrum.

Ein Chirurgisches Medizinisches Versorgungszentrum am Standort Forchheim rundet unser Angebot ab.

Technischer Sterilisationsassistent (m/w/d) für die OP-Abteilung

Wir suchen Sie für unseren Standort Forchheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Technischen Sterilisationsassistenten für die OP-Abteilung, in Voll- oder Teilzeit.

Womit überzeugen wir Sie?

  • Mit einer erfüllenden und vielfältigen Arbeit bei einem verlässlichen Arbeitgeber mit klarem Leitbild
  • Mit einer strukturierten Einarbeitung und systematischen Personalentwicklung
  • Mit zahlreichen Angeboten zur Fort- und Weiterbildung
  • Mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Mit einer Vergütung nach TVöD-K mit allen tariflichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Mit einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Mit einer vielseitigen Auswahl an Corporate Benefits wie Mitarbeiterevents oder Gesundheitsförderung

Was erwartet Sie bei uns?

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Mitarbeiterteam
  • Ein kollegiales, konstruktiv offenes Arbeitsklima

Unsere Wünsche an Sie:

  • abgeschlossene medizinische Ausbildung oder mehrjährige praktische Kenntnisse in der Sterilgutaufbereitung
  • Fachkundelehrgang 1 der DGSV
  • Engagierte, freundliche und aufgeschlossene Persönlichkeit
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Kooperationsbereitschaft und Flexibilität
  • Bereitschaft zur Schicht- Sonn- und  Feiertagsarbeit

Ihr Ansprechpartner

Frau Jacob

Pflegedienstleitung

09191 610 271

Für weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auch per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass wir Anlagen zu E-Mail-Bewerbungen nur im PDF-Format annehmen. Andere Formate können wegen möglicher Virengefahr nicht angenommen und die Bewerbungen deshalb nicht bearbeitet werden.

Das Klinikum Forchheim – Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit

Die Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz gGmbH verfügt über Einrichtungen des Gesundheitswesens an den Standorten Forchheim und Ebermannstadt.

Am Standort Forchheim verfügen wir über eines der modernsten Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung mit derzeit 225 Planbetten mit den Kliniken für Orthopädie und Unfallchirurgie, Allgemeinchirurgie, Innere Medizin, Geburtshilfe/Gynäkologie, sowie den Fachabteilungen Anästhesie, Radiologie, HNO, Augen, Orthopädie, Urologie, Gefäßchirurgie sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Der Standort Ebermannstadt besteht aus einem Fachkrankenhaus für Innere Medizin und Geriatrische Rehabilitation mit insgesamt 145 Betten und angeschlossenen Pflegezentrum.

Ein Chirurgisches Medizinisches Versorgungszentrum am Standort Forchheim rundet unser Angebot ab.

Reinigungskraft (w/m/d) für unsere Pflegestationen und OP-Abteilung

Wir suchen Sie für unseren Standort Forchheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Reinigungskraft (w/m/d) für unsere Pflegestationen und OP-Abteilung, in Teilzeit oder Vollzeit.

Zum Reinigungsdienst im Klinikum Forchheim gehört neben Reinigungs-, Desinfektions-, Ver- und Entsorgungsarbeiten auch das Führen von Qualitätsnachweisen.

Womit überzeugen wir Sie?

  • Mit einer vielseitigen Arbeit bei einem verlässlichen Arbeitgeber mit klarem Leitbild
  • Mit einer Vergütung nach TVöD-K mit allen tariflichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Mit einer betrieblichen Altersvorsorge ZVK – Zusatzversorgungskasse
  • Mit Einkaufsvorteilen für Mitarbeiter bei namhaften Firmen
  • Mit attraktiven und vielfältigen Gesundheits- und Freizeitangeboten, wie z.B. Company bike
  • Mit einer guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Mit einer verkehrsgünstigen Lage inmitten der Metropolregion Nürnberg
  • Mit einem freundlichen und engagierten interdisziplinären Klinikteam

Was erwartet Sie bei uns?

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Mitarbeiterteam
  • Eine Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachabteilungen und Berufsgruppen
  • Ein kollegiales, konstruktiv offenes Arbeitsklima

Unsere Wünsche an Sie:

  • Entsprechende Berufserfahrung sowie die Bereitschaft, neue Aufgaben zu erlernen und auszuüben
  • Engagierte, freundliche und aufgeschlossene Persönlichkeit
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein
  • Kooperationsbereitschaft und Flexibilität
  • Patientenorientierung und gepflegte Umgangsformen
  • Bereitschaft zur Schicht-, Sonn- und Feiertagsarbeit

Ihr Ansprechpartner

Frau Jacob

Pflegedienstleitung

09191 610 271

Für weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auch per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass wir Anlagen zu E-Mail-Bewerbungen nur im PDF-Format annehmen. Andere Formate können wegen möglicher Virengefahr nicht angenommen und die Bewerbungen deshalb nicht bearbeitet werden.

Das Klinikum Forchheim – Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit

Die Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz gGmbH verfügt über Einrichtungen des Gesundheitswesens an den Standorten Forchheim und Ebermannstadt.

Forchheim wird das Tor zur Fränkischen Schweiz genannt und zeichnet sich durch einen äußerst hohen Freizeitwert aus. Gleichzeitig ist Forchheim Teil der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen und entsprechend hervorragend verkehrstechnisch angebunden. Sämtliche weiterführende Schulen sind vor Ort.

Am Standort Forchheim verfügen wir über eines der modernsten Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung mit derzeit 225 Planbetten mit den Kliniken für Orthopädie und Unfallchirurgie, Allgemeinchirurgie, Innere Medizin, Geburtshilfe/Gynäkologie, sowie den Fachabteilungen Anästhesie, Radiologie, HNO, Augen, Urologie, Gefäßchirurgie sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Der Standort Ebermannstadt besteht aus einem Fachkrankenhaus für Innere Medizin und Geriatrische Rehabilitation mit insgesamt 145 Betten und angeschlossenem Pflegezentrum.

Ein Chirurgisches Medizinisches Versorgungszentrum am Standort Forchheim mit dem Schwerpunkt Unfallchirurgie wurde zum 01.01.2023 um den Bereich Innere Medizin / Gastroenterologie erweitert.

Teilnehmer (w/m/d) im Freiwilligen Sozialen Jahr – Bundesfreiwilligendienst für unseren Kreißsaal

ABI oder Schulabschluss geschafft, aber Du weißt noch nicht, was Du nun Sinnvolles machen möchtest, oder möchtest Du eine Wartezeit überbrücken oder benötigst mehr Zeit für deine berufliche Orientierung? Außerdem würdest Du gerne Hebammen und Ärzte im medizinischen Bereich unterstützen und bei schwangeren Frauen, werdenden Eltern und neugeborenen Babys arbeiten?

Dann komm zu uns in den wunderschönen familiären Kreißsaal des Klinikums Forchheim Fränkische Schweiz und mache bei uns ein Freiwilligens Soziales Jahr.

Wir suchen ab 01.09.2024 eine zuverlässige, motivierte, begeisterungsfähige und tatkräftige Persönlichkeit (m/w/d), ab 18. Lebensjahr,  die Spaß und Freude an der Arbeit mit Menschen hat und im Schichtdienst arbeiten möchte, als Teilnehmer/-in (w/m/d) am Freiwilligen Sozialen Jahr – Bundesfreiwilligendienst für eine Einsatzzeit von 6 bis maximal 18 Monaten.

Was erwartet Dich bei uns?

  • Vielfältige Einsatzmöglichkeiten 
  • Fachliche Anleitung durch feste Ansprechpartner/-innen
  • Tätigkeit in einem Team, das sehr vertrauensvoll und harmonisch zusammenarbeitet, mit einem auffallend gutem Teamklima über alle Berufsgruppen hinweg.  
  • Die Möglichkeit, jede Menge neue Erfahrungen zu sammeln

Deine Ansprechpartnerin

Frau Martina Steck

Leitende Hebamme

09191 610 334

Für weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auch per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass wir Anlagen zu E-Mail-Bewerbungen nur im PDF-Format annehmen. Andere Formate können wegen möglicher Virengefahr nicht angenommen und die Bewerbungen deshalb nicht bearbeitet werden.

Das Klinikum Forchheim – Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit

Die Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz gGmbH verfügt über Einrichtungen des Gesundheitswesens an den Standorten Forchheim und Ebermannstadt. Am Standort Forchheim verfügen wir über eines der modernsten Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung mit derzeit 225 Planbetten mit den Kliniken für Orthopädie und Unfall- chirurgie, Allgemeinchirurgie, Innere Medizin, Geburtshilfe/Gynäkologie, sowie den Fachab-teilungen Anästhesie, Radiologie, HNO, Augen, Orthopädie, Urologie, Gefäßchirurgie sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Der Standort Ebermannstadt besteht aus einem Fachkrankenhaus für Innere Medizin und Ge-riatrische Rehabilitation mit insgesamt 145 Betten und angeschlossenen Pflegezentrum.

Teilnehmer (w/m/d) im Freiwilligen Sozialen Jahr – Bundesfreiwilligendienst für unsere Pflegestationen

Wir suchen Dich für unseren Standort Forchheim zum 01.09.2024 als Teilnehmer (w/m/d) im Freiwilligen Sozialen Jahr – Bundesfreiwilligendienst.

Für unseren Standort Forchheim suchen wir engagierte Bewerber (w/m/d), die uns für eine Einsatzzeit von 6 bis maximal 18 Monaten mit ihren Talenten und ihrem Engagement unterstützen.

Was erwartet Dich bei uns?

  • Vielfältige Einsatzmöglichkeiten auf unseren Pflegestationen
  • Fachliche Anleitung durch feste Ansprechpartner
  • Interessante Tätigkeit in einem engagierten Mitarbeiterteam
  • Die Möglichkeit, jede Menge neue Erfahrungen zu sammeln

Deine Ansprechpartnerin

Frau Jacob

Pflegedienstleitung

09191 610 271

Für weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auch per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass wir Anlagen zu E-Mail-Bewerbungen nur im PDF-Format annehmen. Andere Formate können wegen möglicher Virengefahr nicht angenommen und die Bewerbungen deshalb nicht bearbeitet werden.

Das Klinikum Forchheim – Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit

Die Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz gGmbH verfügt über Einrichtungen des Gesundheitswesens an den Standorten Forchheim und Ebermannstadt. Am Standort Forchheim verfügen wir über eines der modernsten Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung mit derzeit 225 Planbetten mit den Kliniken für Orthopädie und Unfall- chirurgie, Allgemeinchirurgie, Innere Medizin, Geburtshilfe/Gynäkologie, sowie den Fachab-teilungen Anästhesie, Radiologie, HNO, Augen, Orthopädie, Urologie, Gefäßchirurgie sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Der Standort Ebermannstadt besteht aus einem Fachkrankenhaus für Innere Medizin und Ge-riatrische Rehabilitation mit insgesamt 145 Betten und angeschlossenen Pflegezentrum.