Sternsinger der Pfarrei St. Johannes Bosco segneten das Krankenhaus

Forchheim – Caspar, Melchior und Balthasar waren schon am 3. Januar 2020 im Krankenhaus und schrieben in großen Buchstaben C+M+B+2020 an die Kapelle im Klinikum. Das steht für „Christus mansionem benedicat – Der Herr segne dieses Haus“. Die Sternsinger, die dieses Jahr zu viert sind und eigentlich Maurice, Letizia, Carolin und Philipp heißen, sammeln für die aktuelle Sternsingeraktion „Frieden im Libanon“.

Weitere News

17. Januar 2020

Sandra Roth ist Patientenfürsprecherin am Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz

Forchheim/Ebermannstadt  – Sandra Roth wurde von Geschäftsführer Sven Oelkers zur Patientenfürsprecherin ernannt Die 36-Jährige arbeitet ehrenamtlich und ist daher [...]

12. November 2018

254 neue Fernseher für das Klinikum

Rechtzeitig zur Abschaltung des analogen Kabelfernsehens am 22 November 2018 hat das Klinikum Forchheim 254 neue Fernseher inklusive Ersatzgeräten [...]

Patient, Entertainment, HD-Qualität, Fernseher

20. November 2020

Gynäkologische Operationen am Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz – Organerhaltung bei Eingriffen an Eierstöcken und Eileitern

Forchheim, November 2020 – Zum Abschluss der Klinikcheck-Reihe – einem gemeinsamen Projekt der Nürnberger Zeitung und dem Lehrstuhl für [...]