Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz feiert neuen Pflege-Ausbildungsverein

Festakt für den Pflegenachwuchs: Die Gründung des Ausbildungsverbundes als
gemeinnütziger Verein ist am Donnerstag im Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz mit einem
offiziellen Festakt gefeiert worden. „Die Region Forchheim ist bayernweiter Vorreiter bei der Förderung des Pflegenachwuchses. Mit dem neuen Verein wollen wir die Ausbildungszahlen im Pflegebereich steigern“, sagte der Vorsitzende des neuen Ausbildungsvereins und Leiter der Berufsfachschule für Pflege im Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz, Andreas Schneider.

Bayerns Staatsminister für Gesundheit und Pflege, Klaus Holetschek, würdigte den innovativen Schritt. „Die Gründung eines Ausbildungsverbundes als gemeinnütziger Verein ist in Bayern bisher einmalig und eine großartige Leistung. Sie leisten damit ohne jeden Zweifel einen wichtigen Beitrag in der Pflege und bündeln sowohl personelle als auch fachliche Ressourcen. Es ist klar: Die Pflege ist eine der größten gesamtgesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit. Mit dem demografischen Wandel und der alternden Bevölkerung gibt es immer mehr Pflegebedürftige. Pflege muss für alle Menschen zugänglich und qualitativ hochwertig bleiben. Dafür haben wir in Bayern bereits viel getan und auch viel erreicht. Aber: Wir müssen Pflegekräften attraktive Arbeitsbedingungen bieten und junge Menschen ermutigen, eine Ausbildung in der Pflege zu beginnen. Dafür braucht es so mutige und innovative Wege wie den Ausbildungsverbund in Forchheim.“
Forchheims Landrat Dr. Hermann Ulm hat den Ausbildungsverbund Pflege als Mitinitiator von Anfang an unterstützt. „Ich bin dankbar, dass wir nach Jahren der Vorbereitung und der erfolgreichen Arbeit unseres bisherigen Verbunds nun eine noch breiter angelegte Struktur begründen können, die die Pflegeausbildung in unserer Region langfristig auf eine solide und zukunftsweisende Basis stellt“, freute sich Forchheims Landrat Dr. Hermann Ulm.

Weitere News

28. September 2022

Ausbildungsstart am Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz

Forchheim, 26 Sept 2022 – Die generalistische Pflegeausbildung an der Berufsfachschule für Pflege ist attraktiv 19 Auszubildende möchten im [...]

2. Dezember 2019

Martin Kat wurde zum Funktionsoberarzt der Unfallchirurgie und Orthopädie ernannt

Forchheim – Nach dem Studium der Humanmedizin an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen begann Martin Kat seine Ausbildung zunächst noch als [...]

11. September 2017

12 Absolventen schlossen erfolgreich ihre dreijährige Ausbildung an der Berufsschule für Krankenpflege am Klinikum Forchheim ab

Der Prüfungsvorsitzende der Regierung von Oberfranken, Dr Reinhard Schuberth, gratulierte den zwölf Absolventen, die ihr Examen in der Gesundheits- [...]