Altenpfleger (w/m/d)

Wir suchen Sie für unseren Standort Forchheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Altenpfleger (w/m/d)  in Voll- oder Teilzeit. Der Pflegedienst im Klinikum Forchheim hat den Anspruch, allen Patienten und Patientinnen rund um die Uhr eine qualitative und fachgerechte Betreuung zu gewährleisten. Diese sollen sich bei uns geborgen fühlen und genau die Hilfe erhalten, die sie momentan auf Grund Ihrer Erkrankung benötigen. Um den einzelnen Bedürfnissen und Wünschen gerecht zu werden, steht der Pflegedienst in enger Zusammenarbeit mit den Ärzten und allen anderen Fachkräften unseres Hauses.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante Tätigkeit in einem engagierten Mitarbeiterteam
  • Ein kollegiales, konstruktiv offenes Arbeitsklima
  • Alle tariflichen Leistungen nach dem TVöD-K
  • Betriebliche Altersvorsorge

Unsere Wünsche an Sie:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Altenpfleger (w/m/d)
  • Idealerweise mit Erfahrung im klinischen und/oder pflegerischen Bereich
  • Engagierte und aufgeschlossene Persönlichkeit sowie fachliche Kompetenz
  • Patientenorientierung und gepflegte Umgangsformen
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Kooperationsbereitschaft und Flexibilität
  • Bereitschaft zur Schicht-, Sonn- und Feiertagsarbeit

Ihr Ansprechpartner

Frau Battran

Pflegedienstdirektorin

Für weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auch per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass wir Anlagen zu E-Mail-Bewerbungen nur im PDF-Format annehmen. Andere Formate können wegen möglicher Virengefahr nicht angenommen und die Bewerbungen deshalb nicht bearbeitet werden.

Das Klinikum Forchheim – Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit

Die Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz gGmbH verfügt über Einrichtungen des Gesundheitswesens an den Standorten Forchheim und Ebermannstadt. Am Standort Forchheim verfügen wir über eines der modernsten Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung mit derzeit 225 Planbetten mit den Kliniken für Orthopädie und Unfall- chirurgie, Allgemeinchirurgie, Innere Medizin, Geburtshilfe/Gynäkologie, sowie den Fachab-teilungen Anästhesie, Radiologie, HNO, Augen, Orthopädie, Urologie, Gefäßchirurgie sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie.