Unsere Spezialität:
die minimal-invasive Chirurgie

Das Klinikum Forchheim ist stolz darauf, seinen Patienten einen der innovativsten Operationssäle anbieten zu können. Als Haus der Versorgungsstufe I sind wir in der Lage, 24 Stunden am Tag das gesamte Feld der Allgemeinchirurgie sicher und auf höchstem Niveau abzudecken. Einer unserer besonderen Schwerpunkte ist die sogenannte „Schlüssellochchirurgie“ des gesamten Bauchraumes (minimal-invasive Chirurgie), mit der wir über 90% unserer OPs durchführen.

Unsere Chirurgen profitieren auch von dem modernen Equipment unserer Abteilung: die aktuelle, optimale Bildgebung mit 3-D-Monitor und 4K-Auflösung bietet unseren Patienten größtmögliche Sicherheit.

Chefarzt,

Dr. med. Bernhard Drummer

Fachabteilung für Allgemeinchirurgie,
Schwerpunkte: Dick- und Blinddarm | Erkrankungen der Schilddrüse und Nebenniere | Erkrankungen des Darmausganges | Venenerkrankungen |

Unser Leistungsangebot in der Allgemeinchirurgie

Erkrankungen der Speiseröhre

Erkrankungen der Schilddrüse und Nebenniere

(endokrinologische Operationen)

Erkrankungen des Magens

Erkrankungen im Gallensystem

Erkrankungen von Dünn-, Dick- und Blinddarm

Bauchwandbrüche

Erkrankungen des Darmausganges und des Enddarmes

(Proktologie)

Weitere Themen

Vorbereitung zur Operation

Untersuchungen, Aufklärung, Medikament: was Sie vor einer bevorstehenden Operation wissen und beachten müssen.

Sie möchten einen Termin vereinbaren oder mehr zu den Untersuchungsmöglichkeiten unserer Abteilung erfahren?
Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Tanja Friedel

Sekretariat Allgemeinchirurgie

09191 610-201

09191 610 203

Schreiben Sie uns an


Sprechstunden der Abteilung Allgemeinchirurgie nach Vereinbarung. Notfälle 24h.

Terminvereinbarung:
Montag - Donnerstag
von 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Freitag
von 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr