Erkrankungen der Speiseröhre

Sodbrennen ist das häufigste Symptom bei der Refluxerkrankung. Unter Reflux versteht man den Rückfluss von Mageninhalt in die Speiseröhre. Die häufigste Ursache für Reflux ist ein Zwerchfellbruch.

Wenn die Beschwerden durch die Einnahme von Medikamenten nicht behoben werden können, kann möglicherweise eine operative Behandlung sinnvoll sein.

Therapien / Operationsarten

Je nach individueller Situation gibt es bei der Operation eines Zwerchfellbruches verschiedene Möglichkeiten. Wir unterscheiden zwischen Fundoplikatio, Toupet und EndoStim sowie Operationen mit und ohne Netzverstärkung.

Gewusst?

Alle Eingriffe finden über schonende, minimalinvasive OP-Techniken statt.

Weitere Themen

Weitere Informationen zum Thema Sodbrennen, Reflux und Reflux-Behandlung finden Sie auch unter:

Hilfe bei Refluxkrankheit

Reflux-behandlung.de

Sie möchten einen Termin vereinbaren oder mehr zu den Untersuchungsmöglichkeiten unserer Abteilung erfahren?
Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Tanja Friedel

Sekretariat Allgemeinchirurgie

09191 610-201

09191 610 203

Schreiben Sie uns an


Sprechstunden der Abteilung Allgemeinchirurgie nach Vereinbarung. Notfälle 24h.

Terminvereinbarung:
Montag - Donnerstag
von 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Freitag
von 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr