Auszubildende/r zur/zum Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement (w/m/d) am Standort Forchheim zum              01. September 2022

Wir suchen Sie für unseren Standort Forchheim zum 01.09.2022 als Auszubildende/n zur/zum Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement (w/m/d).

Während der dreijährigen Ausbildung durchlaufen Sie die verschiedenen Verwaltungsbereiche unseres Hauses und werden z.B. im Bereich Einkauf/Logistik, in der Personalabteilung, in der Patientenaufnahme und -abrechnung eingesetzt.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante Tätigkeit (Ausbildung) in einem engagierten Mitarbeiterteam
  • Ein kollegiales, konstruktiv offenes Arbeitsklima
  • Alle tariflichen Leistungen nach dem Tarifvertrag für Auszubildende im Öffentlichen Dienst
  • Betriebliche Altersvorsorge

Unsere Wünsche an Sie:

  • Abschluss der Mittleren Reife und möglichst gute Leistungen in den Fächern Deutsch und Mathematik
  • Eine engagierte und aufgeschlossene Persönlichkeit
  • Patientenorientierung
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Kooperationsbereitschaft und Flexibilität

Ihr Ansprechpartner

Frau Hallmann

Personalleiterin

Für weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auch per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass wir Anlagen zu E-Mail-Bewerbungen nur im PDF-Format annehmen. Andere Formate können wegen möglicher Virengefahr nicht angenommen und die Bewerbungen deshalb nicht bearbeitet werden.

Das Klinikum Forchheim – Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit

Die Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz gGmbH verfügt über Einrichtungen des Gesundheitswesens an den Standorten Forchheim und Ebermannstadt.

Am Standort Forchheim verfügen wir über eines der modernsten Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung mit derzeit 225 Planbetten mit den Kliniken für Orthopädie und Unfallchirurgie, Allgemeinchirurgie, Innere Medizin, Geburtshilfe/Gynäkologie, sowie den Fachabteilungen Anästhesie, Radiologie, HNO, Augen, Orthopädie, Urologie, Gefäßchirurgie sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Der Standort Ebermannstadt besteht aus einem Fachkrankenhaus für Innere Medizin und Geriatrische Rehabilitation mit insgesamt 145 Betten und angeschlossenen Pflegezentrum.